Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus Marcus Tolle im Amt - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Fliesen Lehmann
Mittwoch, 24. Oktober 2018 - 00:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Stark bewölkt
11°C
 

Anzeige
Fliesen Lehmann

Neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus Marcus Tolle im Amt

2. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Personen, Wirtschaft |

Neuer Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus Marcus Tolle im Amt

Marcus Tolle ist seit dem 15. September 2018 neuer Hauptgeschäftsführer der IHK-Cottbus | Foto: Foto Goethe

Region (MB). Als neuer Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Cottbus hat am 15. September Marcus Tolle seine Tätigkeit aufgenommen. Zunächst möchte er die IHK Cottbus möglichst gut kennenlernen, um der Kammerarbeit mit seinem breiten Erfahrungsschatz neue Impulse zu geben und sie auf die Herausforderungen der Zukunft einzustellen.
„Wir können auf ein geballtes Potenzial an Fachwissen und Netzwerken zurückgreifen. Meine Ziele sind es, dieses Potenzial noch besser für unsere Mitgliedsunternehmen nutzbar zu machen, neue Investoren für den Standort Südbrandenburg zu gewinnen und von der Politik im Interesse unserer Mitglieder gehört zu werden“, so der neue IHK-Hauptgeschäftsführer. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen darin, die Arbeit der IHK Cottbus transparenter werden zu lassen, dabei stärker die Unternehmensperspektive einzunehmen und effizienter zu handeln. „Für diesen Weg werden wir unsere Mitgliedsunternehmen stärker einbinden, um für sie einen größeren Mehrwert zu bieten“, unterstreicht Tolle. Marcus Tolle blickt auf eine langjährige Berufserfahrung in Industrie, Beratung und öffentlichen Institutionen zurück. Er tritt die Nachfolge von Dr. Wolfgang Krüger an, der altersbedingt ausgeschieden ist. Den 55-jährigen Unternehmensberater Tolle bestellte die IHK-Vollversammlung am 12. April 2018.

Marcus Tolle war seit 2009 geschäftsführender Gesellschafter der PMG Consult GmbH in Berlin.

Seine berufliche Karriere begann er als Leiter der Rechtsabteilung der IHK zu Schwerin. Darauf folgten Leitungstätigkeiten in der Zentrale zur Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs in Dresden sowie bei den Treuhandanstalt-Niederlassungen Frankfurt (Oder) und Neubrandenburg. Für das Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt war er als Berater tätig.

1995 wurde Marcus Tolle Allein-Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für das Land Sachsen-Anhalt GmbH.

2007 bis 2009 arbeitete er als Leiter Unternehmensentwicklung und Zentralfunktion Recht für die Progroup AG, Landau.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren