Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Region: Kritischer Blick voraus - Märkischer Bote - Märkischer Bote Region: Kritischer Blick voraus - Märkischer Bote Region: Kritischer Blick voraus - Märkischer BoteMärkischer Bote
Samstag, 21. Mai 2022 - 05:02 Uhr | Anmelden
  • FacebookRegion: Kritischer Blick voraus

header-logo

Wolkig
14°C
 
epaper
Anzeigen

Region: Kritischer Blick voraus

1. November 2019 | Von | Kategorie: Wirtschaft |

Wirtschaft erwartet Konjunkturabschwung

IHK

Marcus Tolle, Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus präsentierte die Ergebnisse der IHK-Konjunkturumfrage für den Herbst 2019. Ein Großteil der Unternehmen gab eine derzeit gute Geschäftslage an Foto: A.R.

Region (MB/AR). Am vergangenen Montag gab die Industrie- und Handelskammer (IHK) die Ergebnisse ihrer Konjunkturumfrage bekannt. Die Zahl der an der Umfrage beteiligten Unternehmen ist im Vergleich zum Vorjahr um 205 gestiegen. Laut der Befragung ist die Geschäftslage momentan für einen Großteil der Unternehmen noch gut, insbesondere bei Handel und Baugewerbe ließen sich gesteigerte Umsätze verzeichnen. Der Blick in die Zukunft ist jedoch bereits von Skepsis geprägt. Auch was Exporte angeht ist ein starker Rückgang zu verzeichnen. In Bezug auf den brandenburgischen Koalitionsvertrag äußerte sich der Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus Marcus Tolle größtenteils positiv. Laut ihm wären die von den Brandenburgischen IHKs gestellten Forderungen in die Vertragserarbeitung stark miteinbezogen worden. Kritisch sah die IHK die Pläne der Koalition bezüglich der Umfeldentwicklung am BER-Flughafengelände. Laut Marcus Tolle wären die Zusagen zu unkonkret. Notwendig sei eine schnellstmögliche Entwicklung gemeinsamer Konzepte.




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren