Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen 04./05. Oktober 2014 - Märkischer Bote
Fliesen Lehmann
Montag, 24. September 2018 - 07:23 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Klare Nacht
9°C
 

Anzeige
Fliesen Lehmann

Personen 04./05. Oktober 2014

2. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Personen |

Der langjährige Leiter der Regionalabteilung Süd des Landesamtes für Umwelt Gesundheit und Verbraucherschutz, Wolfgang Genehr, wurde am vergangenen Donnerstag von Umweltministerin Anita Tack  in Briesen bei Cottbus mit der Hochwassermedaille 2013 des Landes Brandenburg geehrt. Mit großem Einsatz und Fingerspitzengefühl habe er nicht nur beim Frühjahrhochwasser 2013, sondern über Jahre und Jahrzehnte das Wassermanagement gemeistert, hieß es in der Begründung. Der Diplomgeologe wurde gleichzeitig in den Ruhestand verabschiedet.
Die dritte Stadtmeisterschaft im Skat in Senftenberg konnte Dietmar Graehn von der SKAT–Spielgemeinschaft Brieske mit 4359 Punkten für sich entscheiden. Hierdurch schaffte es die Skat–Spielgemeinschaft Brieske im dritten Anlauf endlich, den Pokal in der Stadt zu behalten.
Erstmals verleiht die Stadt Cottbus ihre Ehrenmedaille am 30. November zugleich an drei Persönlichkeiten. Darunter ist der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Dr. Klaus Welz, langjähriger Chefarzt der Unfallchirurgie am CTK und einziger Brandenburger Inhaber der Carl-Thiem-Ehrenmedaille.
Im DRK-Kreisverband Lausitz startete Mittwoch das neue Ausbildungsjahr. Ilka Loogk und Charlene Bertram (beide Studentinnen Pflegewissenschaft), Max Arlt (Azubi Altenpfleger) sowie Sabine Schulze und Liane Jurisch (beide Umschülerinnen Altenpflege) begleiten die besten Wünsche vom Chef der Rettungswache Uwe Steiger.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren