Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen 25./26. Juli 2015 - Märkischer Bote
Freitag, 23. April 2021 - 18:59 Uhr | Anmelden
  • Personen 25./26. Juli 2015Personen 25./26. Juli 2015

Personen 25./26. Juli 2015

Personen 25./26. Juli 2015
11°C
 

Anzeige

Personen 25./26. Juli 2015

24. Juli 2015 | Von | Kategorie: Personen |

Ein Volkspolizist, zuletzt Chef des Volkspolizei-Kreisamtes Nauen, hat es an die Spitze der Brandenburger Polizei geschafft: Hans-Jürgen Mörke (61) erhielt von Innenminister Karl-Heinz Schröter die Ernennungsurkunde und wird am 1. August das Amt, das er schon vertretungsweise ausübt, offiziell antreten. Ihm werden unter anderem gute Fahndungserfolge in Guben und Forst positiv angerechnet. Durchzusetzen hat er eine weithin unpopuläre Polizeireform mit deutlich weniger Bediensteten.
Mit Hans-Joachim Schultze ist vergangenen Samstag der letzte einst hier noch selbständig tätige Brau- und Malzmeister im 85. Lebensjahr gestorben. Vor genau 60 Jahren hatte er diesen anspruchsvollen Titel erreicht, dem er 1969 den Ingenieurtitel für Lebensmittelindustrie hinzufügte. Bis zur Enteignung 1972 führte er die Brauerei Gustav Schultze Söhne in der Görlitzer Straße. Der Betriebsteil des VEB Getränkekombinat wurde 1978 geschlossen; seit April 1992 gibt es kein Bier mehr aus Cottbus.
Hat Grund zu guter Laune: CMT-Chef Bernd Koch feiert am Donnerstag seinen 60. Geburtstag. Der Berliner steht sehr erfolgreich seit Jahren der CMT vor mit Messe, Stadthalle, CottbusService Spreeauenpark und Jugendherberge.
Auch Karin Fiedermann, ehemalige Inhaberin Firma Fiedermann Schmuck und Uhren, hat allen Grund zu feiern. Sie begeht am 30. Juli ihren 80. Geburtstag.
Am Donnerstag ehrte die Staatskanzlei Günter Schimmack aus Hornow für sein Engagement in der Seniorenarbeit als „Ehrenamtler des Monats“. Der 80-Jährige setzt sich vor allem für die deutsch-polnische Verständigung in der Region ein.
Dr. Florian Zaussinger, Dozent am Lehrstuhl für Aerodynamik und Strömungslehre an der BTU Cottbus-Senftenberg, hat den mit 5 000 Euro dotierten Preis für exzellente Hochschullehre im Land Brandenburg erhalten. Seine Studierenden haben den Diplom-Mathematiker für die Auszeichnung vorgeschlagen. An der Ausschreibung beteiligten sich 246 Lehrende und Studierende des Landes.
Matthias Auth von der AOK Nordost ist ab sofort neuer Vorsitzender des Verwaltungsrates des FC Energie Cottbus. Dr. Axel Harnath wurde zu seinem Stellvertreter ernannt.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren