Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 01.07.23 - Märkischer Bote Personen vom 01.07.23 Personen vom 01.07.23Märkischer Bote
Donnerstag, 23. Mai 2024 - 21:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
20°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen vom 01.07.23

Personen | Von | 30. Juni 2023

Lydia Budischin

Lydia Budischin

Lydia Budischin aus Burg erhielt neben sechs weiteren Persönlichkeiten am 26. Juni 2023 den Verdienstorden des Landes Brandenburg von Ministerpräsident Dietmar Woidke überrreicht. Sie ist seit mehr als 30 Jahren Kantorin in der Kirchengemeinde. Neben der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste leitet sie ver- schiedene Chöre und Instrumentalgruppen, unterrichtet Kinder und Jugendliche an der Orgel und organisiert Benefizkonzerte. Da seit dem Jahr 2021 in Burg kein Pfarrer ordiniert ist, übernimmt sie auch Gottesdienste und hält die Kirchengemeinde am Laufen. Außer- dem besucht sie ältere oder kranke Gemeindemitglieder und gibt ihnen Beistand.

Lara Marie Schleif aus Bad Liebenwerda wurde durch die Handwerkskammer Cottbus und deren Versorgungswerk zum „Lehrling des Monats“ ausge- zeichnet. Die 21-Jährige absolviert ihre Ausbildung zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit der Spezialisierung Bäckerei bei der Bäckerei Bubner in Elsterwerda.

 

Karolina Kuszyk

Karolina Kuszyk

Am 9. Juli 2023, um 15 Uhr ist die polnische Autorin Karolina Kuszyk zu Gast im Ostdeutschen Rosengarten Forst. Auf der Grünfläche hinter dem Löwenbrunnen liest sie aus ihrem Roman „In den Häusern der Anderen“. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Der Eintritt ist frei.

 

 

 

 

Germana Grehn

Germana Grehn

Beim DRK-Kreisverband Lausitz wählte die Kreisversammlung in der vergangenen Woche ein neues Präsidium. Präsidentin bleibt Germana Grehn. Die 74-jährige Juristin ist nun bereits seit 2011 Präsidentin. Auch Dr. Karin Schmidt (stellvertretende Präsidentin), Dr. Elke Obst (Kreisverbandsärztin) und Andreas Werner (Schatzmeister) gehörten bereits in der Vergangenheit zum Präsidium und wurden wiedergewählt. Neu im Präsidium sind Grit Bergander als Justiziarin und Ralf Weide als Konventionsbeauftragter. Außerdem gehören der Kreisbereitschaftsleiter Jens Kauder sowie Jörn-Torsten Kusch als Vertreter der Wasserwacht zum Präsidium.

Sebastian Walter, Vorsitzender der Linken im Landtag Brandenburg, ist wieder auf Tour und macht am 29. Juni, um 18 Uhr, Halt im Kaiserlichen Postamt in Forst. Das Thema lautet „Hilfe, alles ist teurer!“

 

Henning Sudau

Henning Sudau

Bei den, nur alle vier Jahre stattfindenden, European Masters Games im finnischen Tampere konnte der frischgebackener Team-Europameister im Judo, Henning Sudau vom KSC ASAHI Spremberg nun auch im Einzel seine Goldmedaille erkämpfen. Er gewann all seine Kämpfe vorzeitig mit Ippon und wurde souverän Sieger in der Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm.

 

 

 

Ingolf Arnold

Ingolf Arnold

Auf Einladung der drei Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg und der IHK Berlin war der Cottbuser Geologe und Vorsitzende des Wasser Cluster Lausitz e.V., Ingolf Arnold, am Mittwoch (28. Juni 2023) als Experte ab Altmoabit auf parlamentarischer Berlin-Bootsfahrt unterwegs. Thema war die gefährdete Wasserversorgung der Hauptstadt nach dem Ende des Bergbaus, der gegenwärtig bis zu 70 Prozent des Spreewassers liefert.

Fotos: Staatskanzlei Bbg, G. Litynski, DRK-KV Lausitz/D. Petermann, KSC, J.H.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: