Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Personen vom 06.05.23 - Märkischer Bote Personen vom 06.05.23 Personen vom 06.05.23Märkischer Bote
Sonntag, 21. April 2024 - 14:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Personen vom 06.05.23

Personen | Von | 5. Mai 2023

Alexander Merzyn

Alexander Merzyn

Die Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder) verlängert den Vertrag mit Alexander Merzyn, Generalmusikdirektor am Staatstheater Cottbus, um weitere vier Jahre bis Ende der Saison 27-28. Als Generalmusikdirektor verantwortet er neben der musikalischen Leitung von Konzerten und Opernaufführungen auch die künstlerische Planung des Konzertprogramms und ist an der Spielplangestaltung des Musiktheaters beteiligt.

 

 

 

Harald Altekrüger

Harald Altekrüger

Den Forderungen nach einem vorgezogenen Braunkohleausstieg im Jahr 2030 erteilen SPN-Landrat Harald Altekrüger sowie OSL-Landrat Siegurd Heinze eine Absage und bekräftigen ihren Standpunkt des von der Kohlekommission festgehaltenen Ausstiegs im Jahr 2038. „Der Ausbau der erneuerbaren Energien und die Umstellung auf eine nachhaltiger arbeitende Wirtschaft finden bereits im Rahmen des Strukturwandels bei uns in der Lausitz statt. Neben finanziellen Ressourcen bedarf es auch kluger Köpfe und ausreichend Zeit für diese fundamentale Entwicklung“, so Harald Altekrüger.

 

 

Thorsten Kramer

Thorsten Kramer

Eine Wasserstoffregion Lausitz mit Wasserstofftankstellennetzt und Wasserstoffbussen in Cottbus, SPN Dahme-Spreewald und Oberspreewald-Lausitz wird greifbar. Im Beisein der Vertreter der betreffenden Landkreise sowie des Cottbuser Oberbürgermeister Tobias Schick unterzeichneten der LEAG-Chef Thorsten Kramer und Ralf Thalmann, Geschäftsführer der Cottbusverkehr GmbH am Donnerstag, 4. Mai 2023, einen Kooperationsvertrag. Produziert werden soll der Wasserstoff von der LEAG vor Ort am Betriebshof des ÖPNV-Unternehmens im Cottbuser Norden. „Bislang war die „Wasserstoffregion Lausitz“ ein recht abstrakter Begriff. Mit der Wasserstoffproduktion, der dazugehörigen Wasserstofftankstelle und der kommenden Nutzung in wasserstoffangetriebenen Bussen in Südbrandenburg wird sie erstmals erlebbar“, betont Ralf Thalmann.

 

Wolfgang Schäuble

Wolfgang Schäuble

Am diesjährigen Europatag, am 9. Mai 2023, startet die Gesprächsreihe „Cottbuser Europagespräche“. Ab 17 Uhr referiert der Bundestagspräsident a. D. Dr. Wolfgang Schäuble auf dem Zentralcampus der BTU in Cottbus zum Thema „Europa – unsere Zukunft“. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Cottbuser Bundestagsabgeordneten Maja Wallstein (SPD) freut sich, dass gleich zwei Projekte aus ihrem Wahlkreis mit Steuergeldern aus dem Fördertopf „Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“ unterstützt werden. Zur Umsetzung von Kinder- und Jugendprojekten erhalten der Förderverein der 21. Grundschule e.V. in Cottbus Neu-Schmellwitz 10.178 Euro und der Verein zur Förderung subkultureller Aktivitäten e.V. im Strombad an der Spree (Chekov) 24.535 Euro.

 

Marco Bedrich

Marco Bedrich

Nach dem guten Start in die Saison der Pfister-Racing Tourenwagen-Challenge am Hockenheimring, konnte der Cottbus Rennfahrer Marco Bedrich am letzten Aprilwochenende am Circuit Zolder in Belgien nachlegen. In beiden Rennen holte er Platz drei.

Fotos: Ron Petraß, CGA-Archiv, LEAG, Bundestag, Richard Allrich

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: