Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Personen - Märkischer Bote
Samstag, 16. Oktober 2021 - 04:13 Uhr | Anmelden
  • Personen vom 19.06.2021Personen vom 19.06.2021

Personen vom 19.06.2021

Personen vom 19.06.2021
6°C
 

Anzeige

Personen vom 19.06.2021

18. Juni 2021 | Von | Kategorie: Personen |

Personen vom 19.06.2021

Gottfried Hain

Unter freiem Himmel feiern Mitarbeiter und Gäste des Naemi-Wilke-Stifts in Guben an diesem Sonntag (20.06.) ab 10.30 Uhr einen Gottesdienst auf dem Stiftsgelände. Anlass ist das 143. Jahresfest. In dem Gottesdienst geht dabei ein herzlicher Dank an den ausgeschiedenen Verwaltungsdirektor Gottfried Hain für seinen langjährigen Dienst. Er ging zum 31.12.2020 in den Ruhestand und beendete damit seine Arbeit als Verwaltungsdirektor. Die wiederum übernahm im Januar Andreas Mogwitz. Auch er soll dann eingesegnet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Personen vom 19.06.2021

Laura Schieritz

Die Große Koalition hat vergangenen Freitag die epidemische Lage von nationaler Tragweite um weitere drei Monate verlängert. „Das ist nicht mehr zu begründen“, sagt die Kreisvorsitzende der FDP Lausitz und Direktkandidatin zur Bundestagswahl, Laura Schieritz. „Die umfassenden Sonderrechte für die Bundesregierung sind nicht mehr gerechtfertigt. Bei den stark sinkenden Infektionszahlen muss auch die Eingriffstiefe in die Freiheitsrechte der Bürger geringer werden. Sinnvolle Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung lassen sich über intelligentere Regelungen sicherstellen, ohne die Grundrechte der Bürger auf Vorrat einzuschränken.“ Der Bundesgesundheitsminister sei außerdem in der Pflicht, die Impfstoffversorgung der Ärzte schnell zu verbessern.

 

 

 

 

Personen vom 19.06.2021

Dietmar Woidke

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke war vergangene Woche bei der 20. Hauptversammlung des sorbischen Dachverbands Domowina im sächsischen Schleife zu Besuch. Dieser sei eine „wichtige Stimme für die Anliegen der Sorben/Wenden“, so Woidke. „Gemeinsam mit der Domowina entwickelt das Land Brandenburg Ideen für die Zukunft – vom E-Governement über die Mehrsprachigkeit im Bildungsbereich bis hin zur Strukturentwicklung im Lausitzer Revier“. Neben 1,5 Millonen Euro aus dem Sofortprogramm seien in den nächsten zehn Jahren 19 Millionen Euro aus dem Strukturstärkungsgesetz zur Unterstützung der Minderheit geplant. „Damit können unter Mitwirkung der Domowina zum Beispiel das immaterielle Kulturerbe besser gepflegt und die niedersorbische Sprache weiter belebt werden.“ Zuletzt gratulierte Dietmar Woidke noch dem wiedergewählten Domowina-Vorsitzenden Dawid Statnik.
Jedes Jahr werden bundesweit Ärzte zu ihren Arbeitsbedingungen in Kliniken befragt – jetzt ist das sogenannte Treatfair Ranking 2021 mit den attraktivsten Krankenhausabteilungen online. Dabei hat das Fachgebiet für plastische Chirurgie unter Leitung von Prof. Dr. Björn Krapohl am  Carl-Thiem-Klinikum bei den Arbeitsbedingungen überzeugt und das Krankenhaus kann sich über eine sehr gute Bewertung aus den Reihen der eigenen Kollegen freuen.

 

 

 

Personen vom 19.06.2021

Dietmar Woidke

Letzte Woche fand in der Lausitzhalle Hoyerswerda die 2. Konferenz „Reviertransfer Lausitz“ statt. Es galt, den Stand des Strukturwandels seit Beschluss des Strukturstärkungsgesetzes festzustellen und den begonnenen Prozess kritisch zu bewerten. „Es hilft uns nicht weiter, wenn Land und Bund Erfolge verkaufen, die bei den kernbetroffenen Kommunen sowie Menschen und Wirtschaft in der Region nicht ankommen. Wir brauchen mehr Ehrlichkeit“, resümiert Sprembergs Bürgermeisterin Christine Herntier. „Erfolge müssen zuallererst im eigentlichen Revier sichtbar werden.

Fotos: NWS , James Zabel, CGA-Verlag, Steffen Rasche

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren