Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
EU-Reifenlabel bietet besseren Vergleich beim Kauf - Märkischer Bote EU-Reifenlabel bietet besseren Vergleich beim Kauf EU-Reifenlabel bietet besseren Vergleich beim KaufMärkischer Bote
Dienstag, 23. April 2024 - 06:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Fog
-2°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

EU-Reifenlabel bietet besseren Vergleich beim Kauf

Mobil & Kfz | Von | 6. April 2023

Das EU-Reifenlabel

Das EU-Reifenlabel ist eine einheitliche Kennzeichnung von Reifen und vereinfacht Käufern den Vergleich beim Kauf. F.: DEKRA e. V.

Region (MB). Rund 40 Millionen Pkw-Reifen werden jedes Jahr in Deutschland durch neue ersetzt. Zur anstehenden Wechselsaison empfehlen die Reifenexperten von DEKRA, auch einen Blick auf das EU-Reifenlabel zu werfen. Dieses ist die einzige einheitliche und damit vergleichbare Kennzeichnung von Reifen, die sich an den Kriterien Nassgriff, Abrollgeräusch und Rollwiderstand in punkto Sicherheit, Umweltaspekten und Verbrauch richtet.
Ähnlich wie bei den von Elektrogeräten bekannten EU-Energieeffizienzlabels wird bei dem Reifenlabel die Leistungsfähigkeit von Reifen in einer Skala von zum Beispiel A bis E eingestuft. Die EU verspricht sich von der Kennzeichnung der Pkw- und Lkw-Reifen eine Verringerung der CO2-Emissionen um rund
10 Millionen Tonnen. Neben Marke, Größe, Typenkennung und Klasse des Reifens enthält das EU-Label bei Winterreifen auch das „3 Peak Mountain Snowflake“-Symbol, das eine Mindestgriffigkeit des Reifens auf Schnee und Eis attestiert.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: