Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Fit mit Vitamin D - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 20. April 2021 - 19:02 Uhr | Anmelden
  • Fit mit Vitamin DFit mit Vitamin D

Fit mit Vitamin D

Fit mit Vitamin D
15°C
 

Anzeige

Fit mit Vitamin D

11. Dezember 2020 | Von | Kategorie: Ratgeber, Gesundheit |

Im Winter nach jedem Sonnenstrahl haschen!

Region (MB). Auf den Seiten zuvor haben wir zahlreiche Ideen für Spaziergänge in der Region gegeben. Und die sind im Winter besonders wichtig für ein starkes Immunsystem. Nicht nur wegen der frischen Luft, sondern auch, weil der Körper nach jedem Sonnenstrahl haschen muss, den er ergattern kann! Grund dafür ist das Sonnenvitamin Vitamin D. Wie der Name schon sagt, bildet es der Körper mithilfe von Sonnenstrahlung selbst. Und da die Menschen heutzutage im Sommer keine 10 Stunden mehr auf dem Feld, sondern im Büro verbringen, schafft man es kaum noch seine Speicher für die dunkle Jahreszeit genügend aufzufüllen. Inzwischen weiß man aber, dass ein Vitamin D-Mangel mit vielen Krankheiten einhergeht, die für das meiste Leid der Menschheit verantwortlich sind: Knochenbrüchigkeit, Rachitis, Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Depressionen oder Demenz. Man sollte im Winter also nach jedem Sonnenstrahl haschen! Darüber hinaus sollte man aber auch seine Speicher mithilfe von Vitamin D-Präparaten auffüllen. Hiervon wird jedoch oftmals abgeraten – man nehme damit zu hohe Dosen zu sich. Immer öfter hört man von tatsächlich gesunden Normwerten von mindestens 40 ng/ml. Es lohnt sich also seinen Vitaminspiegel im Auge zu behalten und gegebenenfalls messen zu lassen. Außerdem hört man auch im Zusammenhang mit Corona immer wieder, dass eine erhöhte Vitamin D-Zufuhr das Erkrankungs- und Sterberisiko reduziere.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren