Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kraft tanken im Spreewald - Märkischer Bote Kraft tanken im Spreewald Kraft tanken im SpreewaldMärkischer Bote
Freitag, 19. April 2024 - 20:58 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Kraft tanken im Spreewald

Gesundheit, Region | Von | 3. November 2023

Klangreise im Gruenen Gesundheit Burg

Die Gesundheitswoche „…natürlich November“ im Kurort lädt ein, sich in der Natur zu bewegen und zu entspannen – wie hier bei einer Klangreise im Kur- und Sagenpark. Foto: Archiv/K. Möbes

Gesundheitswoche lädt nach Burg ein.

Burg (MB). Die Woche beginnt an diesem Samstag, um 10.30 Uhr, mit Pilates mit Kristin vom „Auszeit“-Team im Kur- und Sagenpark (Unterlage bitte mitbringen). Oder man entscheidet sich für einen Schnupperkurs im Qi Gong mit Thomas Schlott um 10.30 Uhr im Haus der Begegnung, Am Bahndamm 12b (5 Euro). „Meditation im Alltag“ heißt es am 6.11., 10.30 Uhr, mit Nicole Gräfin zu Lynar im Gesundheitshaus „Auszeit“, Spreestraße 31 (5 Euro). In der Naturheilpraxis Carmen Brannaschk im Annemarie-Schulz-Haus, Byhleguhrer Str. 17, findet um 17 Uhr der Vortrag „Die Stress-Spirale“ statt (5 Euro). Am Dienstag, 7.11., von 10.30 bis 13.30 Uhr, kann man sich einer geführten Radtour durch die Burger Streusiedlung anschließen. Am 8.11. hält das Programm eine Meditative Wanderung mit Bronia Braun bereit (5 Euro); Start am Spreewaldhof zur Tanne in der Naundorfer Straße 7. Eine Klangreise im Grünen lockt am 9.11. um 10.30 Uhr in die Naturheilpraxis Nadine Kuhla im Naundorfer Weg 5 (5 Euro). „Darm gesund, Körper gesund“ heißt es ebenfalls am 9.11., um 17 Uhr, bei einem Vortrag im Haus der Begegnung. Im Doppelstubenhaus der Spreewaldkräuterey auf dem Schlossberg Hof informiert Manila Neumann am Freitag, 10.11., 17 Uhr, wie man mit Ayurveda gesünder leben kann. Am Samstag, dem 11.11., um 10.30 Uhr, kann man mit Yoga im Kur- und Sagenpark in den Tag starten. Weitere Infos gibt es auf der Website unter www.burgimspreewald.de.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: