Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Ratgeber Gesundheit: Fit in allen Lebenslagen - Märkischer Bote Ratgeber Gesundheit: Fit in allen Lebenslagen Ratgeber Gesundheit: Fit in allen LebenslagenMärkischer Bote
Freitag, 30. September 2022 - 03:18 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
4°C
 
epaper
Anzeigen

Ratgeber Gesundheit: Fit in allen Lebenslagen

Gesundheit | Von | 22. Februar 2019

Der 22. Tag der gesunden Ernährung am 7. März 2019 informiert über Prävention durch ausgewogenes Essen.

3157 2 4C gradyreese fotolia Seni txn

Yoga kann dazu beitragen, die Muskulatur zu stärken. Es dehnt die Muskeln und mobilisiert die Wirbelsäule. Das hilft auf längere Zeit auch gegen Schmerz. Außerdem wirkt Yoga gegen Stress | Foto: gradyreese/fotolia/Seni/txn

Region (MB). Am 7. März ist Tag der gesunden Ernährung. In diesem Jahr beschäftigt sich der 22. Tag der gesunden Ernährung mit dem Thema „Ernährung und Osteoporose – Prävention und Therapie“
Bei dieser Krankheit werden die Knochen geschwächt durch die Abnahme der Knochendichte, einen niedrigen Mineralsalzgehalt oder einer gestörten Knochenarchitektur. In Deutschland sind etwa sechs Millionen Menschen an Osteoporose erkrankt. Die Folgen können Wirbelkörper-Einbrüche sowie Knochenbrüche an Oberschenkel, Oberarm, Becken oder Speiche sein.
Mit der richtigen Ernährung und ausreichend Bewegung kann man Osteoporose vorbeugen.. Kalzium und Vitamin D sind besonders wichtig. Kalzium ist maßgeblich am Knochenaufbau beteiligt. Das Vitamin D fördert die Aufnahme von Kalzium in den Knochen. Aber auch Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine spielen eine bedeutende Rolle und gehören zu einer ausgewogenen Ernährung. Heilpraktiker, Apotheker und Mediziner bieten an diesem Tag verschiedene Aktionen rund um gesunde Ernährung.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: