Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Region: Licht und Reifen prüfen - Märkischer Bote Region: Licht und Reifen prüfen Region: Licht und Reifen prüfenMärkischer Bote
Donnerstag, 22. Februar 2024 - 19:24 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
11°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Region: Licht und Reifen prüfen

Mobil & Kfz | Von | 11. November 2019

rechtzeitig Werkstatt-Termin vereinbaren

Region (txn). Um auch bei Nässe und Kälte sicher mit dem Auto unterwegs zu sein, gilt in Deutschland die Winterreifenpflicht. Wer keine Überraschungen erleben möchte, sollte beim jährlichen Reifenwechsel auf die Details achten. Neue Reifen gelten ausschließlich mit dem Alpine-Symbol als wintertauglich – dies ist ein Bergpiktogramm mit Schneeflocke. Alte Winterreifen mit dem M+S-Symbol dürfen nur noch bis zum September 2024 gefahren werden. Sind Reifen älter als sechs Jahre sollten sie ausgetauscht werden. „ Sehen und gesehen werden“ ist während der trüben Jahreszeit besonders wichtig. Fahrer von älteren Fahrzeugen ohne Tagfahrlicht sollten auch tagsüber das Abblendlicht einschalten. So werden sie von anderen Verkehrsteilnehmern früher gesehen. Ein Lichtcheck dauert nur wenige Minuten und ist oft gratis.
Also möglichst zeitnah einen Werkstatt-Termin verenbaren!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: