Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Frühstück zwischen Palmen und Schnee - Märkischer Bote Frühstück zwischen Palmen und Schnee Frühstück zwischen Palmen und SchneeMärkischer Bote
Dienstag, 27. September 2022 - 13:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
14°C
 
epaper
Anzeigen

Frühstück zwischen Palmen und Schnee

Bauen & Leben | Von | 17. Februar 2017

Wintergärten

NLH Alu-Geschäftsführer Lutz Hilla präsentiert hier die große Wintergartenausstellung am Firmensitz auf dem Gelände der früheren Spremberger Brauerei an der Berliner Straße (ehemalige B 97). Auch die Mitarbeiter-Büros sind durchweg als Wintergärten gestaltet Foto: T. Richter-Zippack

Wintergärten liegen derzeit voll im Trend / Fachleute aus der Region beraten ganz individuell

Spremberg (trz). Der Winter 2016/2017 hat es richtig in sich: Seit Jahren endlich mal wieder Schnee und Eis und knackige Minustemperaturen. Was gibt es dann Schöneres, als die weiße Pracht mitten im Grünen, vielleicht sogar unter Palmen, zu genießen? Beziehungsweise die immer wärmer werdende Frühlingssonne auf der Haut kitzeln zu lassen? Um dies zu erleben, ist keine Reise nach Südtirol oder ins Tessin erforderlich. Es reichen wenige Schritte vom eigenen Heim in den Wintergarten.
Immer mehr Lausitzer setzen auf diese Wohlfühl-Einrichtungen, weiß Lutz Hilla, Geschäftsführer der NLH Alu GmbH aus Spremberg. Der Fachmann baut mit seiner Mannschaft Wintergärten in allen verschiedenen Variationen. Wintergarten ist schließlich nicht gleich Wintergarten. „Sie sind ein Stück Lebensqualität“, weiß Hilla aus Erfahrung.
Es gibt nichts, was es nicht gibt: Auch komplizierte Bauformen können durch die eigene Produktion der Elemente realisiert werden. Je nach Nutzungswunsch werden Einfachverglasung oder Mehrfachverglasung verbaut. Mit den neuen Wintergartensystemen werden selbst die hohen Anforderungen an ein Passivhaus erfüllt.
Wird eine Beheizung gewünscht, können entweder auf das bewährte Luft-Wärme-Pumpensystem zurückgegriffen werden. Oder aber es erfolgt die Ankopplung an die Hausheizung. Wichtig für den Bauherren ist eine ausführliche Beratung in der Spremberger NLH-Ausstellung, wo die meisten Bauteile zum Anfassen für den Kunden aufgebaut sind.
Die NLH Alu GmbH baut Wintergärten auf Wunsch als Komplettleistung, also inklusive Erstellung eventueller Bauanträge, Fundament und Fliesenarbeiten sowie notwendiger Elektroleistungen. Es können aber auch Leistungen, zum Beispiel das Fundament, in Eigenleistung übernommen werden. Meist dauert die Errichtung lediglich zwei bis fünf Tage.
Das ist heute bei immer mehr Lausitzern gefragt: ein Stückchen mediterranes Flair direkt am eigenem Heim. Die Fachleute Ihres Vertrauens machen es möglich.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: