Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Diabetestag - Märkischer Bote Diabetestag DiabetestagMärkischer Bote
Montag, 15. August 2022 - 14:22 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter bis wolkig
30°C
 
epaper
Anzeigen

100 Jahre Insulin

Cottbus | Von | 3. Dezember 2021

Spannender Diabetestag im dkw in Cottbus.

Diabetestag

Gast bei der Bildenden Kunst im dkw war am Weltdiabetestag die medizinische Kunst mit reichhaltiger Information für Patienten. Foto: privat

Cottbus (MB). Aus Anlass des Weltdiabetestages lief im Dieselkraftwerk eine Informationsveranstaltung für Betroffene. Organisiert wurde sie vom Department der Diabetologie des Carl-Thiem-Klinikums, unterstützt von der Medizinischen Schule, ambulanten Diabetologen, Technologie-Experten und von Dr. Bernd Wegner, Gründer und langjähriger Oberarzt der CTK-Diabetologie. 100 Jahre Insulin war das Thema. Der deutsche Mediziner Mering und der russische Arzt Minkowskis wussten bereits 1889, dass die Bauchspeicheldrüse etwas produziert, das den Blutzucker reduziert. Am 27. Juli 1921 gelang erstmals die Isolierung von Insulin. Highlight der Cottbuser Veranstaltung war der „Runde Tisch“ mit Dr. Andreas Thomas, Dr. Bernd Wegner und Frau Kießlich – Kenner des Diabetes mellitus. An verschiedenen Ständen wurden richtige Spritztechnik des Insulins, Unter- und Überzuckerung und anders erörtert. Dank gilt allen Beteiligten, besonders PD Dr. med. habil Pliquett (Diabetologie CTK), Oberarzt Dr. med. Michael Sasse und anderen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: