Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Der Nikolausmarkt ruft am 5.12. nach Drebkau - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 17. September 2019 - 02:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
11°C
 

Anzeige

Der Nikolausmarkt ruft am 5.12. nach Drebkau

27. November 2015 | Von | Kategorie: Cottbus, Top-Themen |

Der Nikolausmarkt ruft am 5.12. nach Drebkau

Rund um die Kirche findet der Drebkauer Weihnachtsmarkt statt Foto: Stadt Drebkau

Auch in Drebkau wird im Advent gefeiert:
Drebkau (trz). In diesem Jahr fällt der Drebkauer Nikolaustag tatsächlich auf das Nikolauswochenende. Am Vorabend des berühmten Tages, nämlich am Sonnabend, 5. Dezember, ist es wieder soweit. Rund um Markt und Kirche gibt es ab 15 Uhr buntes Markttreiben. Gegen 15.30 Uhr können sich die Besucher auf die Programme der Kita „Sonnenschein“ und der AWO-Villa „Kunterbunt“ freuen. Der Nikolaus schaut natürlich auch vorbei, und zwar dann, wenn es so langsam dunkel werden will. Zuvor sorgt die Tanzgruppe „FunFit“ für heiße Hüftschwünge. Mit Stockbrotessen und „Hummels Feuershow“ klingt der Nikolausmarkt dann allmählich aus.
Ein besonderer Kunstgenuss wartet ab 17 Uhr in der Stadtkriche. Der „Hundert-Stimmen-Chor“ lädt zum Weihnachtskonzert in das Gotteshaus ein. Insgesamt vier Chöre wollen das Programm gemeinsam gestalten.
Bereits am 29. November wird Advent auf dem Steinitzhof gefeiert. Höhepunkt bildet der Fackelumzug zur Steinitzer Kirche um 17 Uhr.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren