Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
23. Cottbuser Herbstmarkt mit verkaufsoffenen Sonntag - Märkischer Bote 23. Cottbuser Herbstmarkt mit verkaufsoffenen Sonntag 23. Cottbuser Herbstmarkt mit verkaufsoffenen SonntagMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 12:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
25°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

23. Cottbuser Herbstmarkt mit verkaufsoffenen Sonntag

Cottbus | Von | 2. Oktober 2020

 Cottbus lädt zu einem bunten Herbstwochenende.

Bauernmarkt

Der diesjährige Herbstmarkt und verkaufsoffene Sonntag in Cottbus laden an diesem Wochenende zum Bummeln und Einkaufen ein
Foto: CGA-Archiv

Cottbus (MB). Der Herbst hält wieder Einzug in Cottbus. Und wie jedes Jahr findet Anfang Oktober der Lausitzer Herbstmarkt statt. Vom 01. bis zum 04.Oktober findet in der Innenstadt zum 23. Mal eine bunte Erlebniswoche für Groß und Klein statt.
Von 10 bis 18 Uhr soll an vier Tagen das ländliche Leben der Lausitz mit alten Bräuchen und modernen Gegebenheiten in die Stadt geholt werden. An 40 Ständen können die Besucher Handwerker und Gewerbetreibende aus der Region und das traditionelle Landleben erleben. Von  Zwiebelzöpfen, Imkereierzeugnissen, Schafwolle bis hin zu Holzwaren und verschiedenen Leckereien gibt es viel zu entdecken. Der Einzelhandel ist auch am Sonntag von der Partie: Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags  haben Besucher von 13 bis 18 Uhr die Möglichkeit, im Blechen Carré, im Lausitz Park und in der Spree Galerie ganz in Ruhe und ohne Zeitdruck einkaufen zu gehen und lustige Aktionen zu erleben, wie Bullenreiten oder Wettmelken. Außerdem wird um 15 Uhr das Lausitzer Taschenmonster gekührt, für das Lausitzer Kinder zahlreiche Zeichnungen eingereicht haben.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: