Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
30. Cottbuser Stadtfest - Märkischer Bote 30. Cottbuser Stadtfest 30. Cottbuser StadtfestMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 20:38 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
18°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

30. Cottbuser Stadtfest

Cottbus, Top-Themen | Von | 9. Juni 2023

Marktplatz zum Stadtfest

Zahlreiche Fahrgeschäfte, Händler und Gastronomen sorgen wieder für Unterhaltung und Kulinarik. Foto: CGA-Archiv

Cottbus (MB). Vom 16. bis 18. Juni 2023 findet wieder das Cottbuser Stadtfest statt und lockt viele tausende Besucher in die Innenstadt.
Zum 30. Mal werden sich auf dem Areal um den Altmarkt, den Stadthallenvorplatz, die Spremberger Straße, den Platz am Stadtbrunnen, den Puschkinpark, den Postparkplatz, den Jahnparkplatz und die Oberkirche kulturelle Höhepunkte, kulinarische Angebote, Fahrgeschäfte und Verkaufsstände zu einem bunten, dreitägigen Programm vereinen. In diesem Jahr gibt es sogar sechs Bühnen. Auf der rbb Bühne sowie der Cottbus OPEN Bühne im Puschkinpark und auf den Bühnen am Altmarkt, am Stadtbrunnen, an der Strandpromenade und auf der UKA Bühne auf dem Oberkirchplatz gibt es Livemusik vom Feinsten, und das bei freiem Eintritt.
Mit dabei in diesem Jahr sind beispielsweise Lokalmatador Alexander Knappe, DJ Housekasper, die Bon Jovi Tribute-Band BOUNCE, die Band Queen May Rock und viele mehr.
Auch die allseits beliebte Karibische Nacht am Stadtbrunnen, das sorbische-wendische Fest im Puschkinpark am Samstag sowie die multikulturelle Essmeile „Cottbus Open“ am Sonntag finden wieder statt. Erstmalig ist am Samstag im Puschkinpark die „Meile der Retter – Cottbus braucht dich“ mit dabei. Spannende Aktionen der Rettungskräfte erwarten die Besucher.
Den Auftakt am Freitagabend machen unter anderem die FritzParty auf der Antenne-Bühne im Puschkinpark und die Partyband LIKE US auf der Cottbus Open Bühne! Am Samstagabend startet auf dem Altmarkt wieder die beliebte 94,3 rs2-Show, moderiert von Moe und Patty. Die Neo Partyband, ELECTROSALAT und DJ Moguai sorgen auf der Bühne auf dem Oberkirchplatz für Partystimmung.
Für die Adrenalin-Junkies gibt es auch einige Highlights auf dem diesjährigen Stadtfest. Darunter ein Free Fall Tower, das Piratenschiff „Black Pearl“ und der „Heartbreaker“. Außerdem mit dabei, der Flipper, eines der schnellsten Fahrgeschäfte weltweit! Aber auch die traditionellen Fahrgeschäfte wie das Riesenrad, der Break Dance, die Riesenrutsche, Karussells, Autoscooter und vieles mehr sind mit am Start!
Natürlich ist auch für kulinarische Genüsse gesorgt. Dafür stehen über 100 Händler und Gastronomen bereit. In der gesamten Innenstadt kann nach Herzenslust geschlemmt werden. Einen absoluten Höhepunkt bilden am Sonntagabend wieder die beiden spektakulären Lasershows auf dem Altmarkt und im Puschkinpark. Tipp: Besucher sollten, wenn möglich, die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen! Parkplätze werden auch in diesem Jahr nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: