Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
7. Weihnachtsbaumwerfen in Ströbitz - Märkischer Bote 7. Weihnachtsbaumwerfen in Ströbitz 7. Weihnachtsbaumwerfen in StröbitzMärkischer Bote
Dienstag, 21. März 2023 - 15:01 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
11°C
 
epaper
Anzeigen

7. Weihnachtsbaumwerfen in Ströbitz

Cottbus | Von | 13. Januar 2023

Tobias Schick beim Weihnachtsbaumweitwurf

Hoch und weit hat Oberbürgermeister Tobias Schick den abgeschmückten Baum geschleudert. Foto: K. Möbes

Cottbus (KM) Eine wunderbar familienfreundliche Veranstaltung war das 7. Weihnachtsbaumwerfen der Feuerwehr Ströbitz am 7. Januar 2023. Schon beim traditionellen Eisbeinessen waren alle Tische besetzt. Wurst vom Grill, Schmalzstullen, selbstgebackener Kuchen und frisch gebackene Hefeplinse sorgten für weitere kulinarische Genüsse.
Mit 65 Akteuren gingen weniger Weihnachtsbaumwerfer als in den Vorjahren an den Start. Die Begeisterung war dennoch groß. Selbst Oberbürgermeister Tobias Schick und rbb-Wetterfee Joanna Jambor, die hier schon als Stammgast gilt, ließen es sich nicht nehmen, einige Bäume zu schleudern. Die ganz großen Weiten wurden in diesem Jahr zwar nicht erzielt. Mit 6.30 Meter lag der Männer-Sieger weit unter dem Rekord von 11,10 Metern aus 2017. Gleiches gilt für die Frauen, wo die Siegerin 4,20 Meter weit warf. Die besten Werfer wurden mit attraktiven Preisen geehrt.
Der Erlös der Aktion wird für den guten Zweck gespendet: „Die Kameraden haben dafür die Cottbuser Tafel ausgewählt“, erklärte der stellvertretende Ortswehrführer Michael Möbes.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: