Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Advent in Branitz - Märkischer Bote Advent in Branitz Advent in BranitzMärkischer Bote
Donnerstag, 25. Juli 2024 - 12:58 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
21°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Advent in Branitz

Cottbus | Von | 29. November 2019

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

Cottbus (MB/jk). Auch die Branitzer Parkweihnacht, gemeinsam veranstaltet von der rica Veranstaltungsagentur in Kooperation mit der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz,  wird an diesem Wochenende wieder viele kleine und große Gäste in ihren Bann ziehen.
Geöffnet ist an beiden Tagen von 11 bis 19 Uhr. Zu erleben sind  circa dreißig Stände mit liebevoller Gestaltung – von weihnachtlichen Dekorationen  über Keramik, exklusiven Lederwaren und Schmuckstücken, floristischen Raritäten und handgemachten Geschenkartikeln bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten für beinahe jeden süß oder deftig verwöhnten Gaumen. Auf dem zauberhaft ausgeleuchteten Gelände erwartet die Besucher ein Bühnenprogramm für die ganze Familie, gestaltet auch von regionalen Künstlern und Vereinen.
Rund um den Ökonomiesee können Kinder auf Pferden reiten, es gibt ein kleines historisches Lager mit Wikingerzelt.
Highlight am Samstag um 15.30 Uhr ist Franziska Wiese mit Weihnachtsliedern und zauberhaften Violinenklängen. Ab 17 Uhr  trommelt „Stamping Feet“ unter dem Weihnachtsbaum. Höhepunkt am Sonntag ist das von Antenne Brandenburg präsentierte Programm „Feuer, Licht und Weihnachtslieder“, ein von tausend Stimmen getragenes gemeinsames Singen von Chören und Publikum.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: