Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Adventsstimmung bei Cottbuser Unternehmern - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 20. September 2019 - 20:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
14°C
 

Anzeige

Adventsstimmung bei Cottbuser Unternehmern

4. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Cottbus |

Adventsstimmung bei Cottbuser Unternehmern

Das Team vom Autohaus Härtel & Söhne hat sich in diesem Jahr bereits selbst beschenkt. Über den neuen und modernen Verkaufsraum sind sich hier alle einig: der ist Klasse. Am 9. Januar können sich Interessierte gerne selbst beim Tag der offenen Tür vom Ergebnis der aufwendigen Neugestaltung überzeugen Fotos: Mathias Klinkmüller

An der Sielower Landstraße im Norden der Stadt weihnachtet es bereits seit Langem:
Cottbus (mk). Ein Bus hielt am 7. November vor dem Autohaus „Härtel & Söhne“ in der Sielower Landstraße. Einsteigen! hieß es für die Mitarbeiter des Autohauses. Klar. Es ging zur Weihnachtsfeier. Doch wohin? „Das bleibt immer geheim bis zum Schluss“, erklärt Reinhard Härtel. Umso überraschter waren die Autoexperten, als sie an der
Festung Königsstein im Elbsandsteingebirge ausstiegen.  „17. Jahrhundert. Der russische Zar“ war hier das Motto der Festungs-Weihnachtsfeier. Auf ein gutes Arbeitsklima wird im Renault- und Dacia-Autohaus im Norden der Stadt großer Wert gelegt. Zwar keine Festung dafür aber ein optisches Bollwerk ist der neue Verkaufsraum im
Autohaus. Von der Fliese über die Beleuchtung bis zu den Möbeln wurde alles komplett erneuert, freut sich Jens Härtel. Mit seinen Mitarbeitern kann er den Kunden nun ein neues Autokauf-Erlebnis bieten. Neben der Markenwand, die Imagefilme der Firma Renault zeigt, ist der Konfigurator das Herzstück des Verkaufsraumes. Jeder Kunde kann sich hier am Bildschirm sein Traumauto selbst zusammenstellen. Zur offiziellen Einweihung wird am 9. Januar ab 9 Uhr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. „Vielleicht ist dann auch bereits der neue Renault Megane da“, hofft Reinhard Härtel den Besuchern einen weiteren Augenschmaus bieten zu können.

Adventsstimmung bei Cottbuser Unternehmern

Beneidenswert! Praktikant Lucas kann im Schlummerland gelegentlich probeliegen. Weihnachtliche Bettwäsche sorgt hier derzeit auch zur dunklen Jahreszeit für optische Wärme

Weihnachtlich geht es gegenüber vom Autohaus auch im Kinder- Outlet und Schlummerland zu. Betten-Expertin Anja Schwager hat nicht nur zur Dekoration ihrer Ausstellung kräftig gebastelt. So lassen sich unter anderem Fröbelsterne in vielen Größen und Farben auch erwerben. Zudem kann sich der Weihnachtszauber auch in das Schlafzimmer geholt werden. Schließlich ist Weihnachtszeit auch ein Fest der Liebe. Die passende Bettwäsche gibt es hier in großer Auswahl. Wer mit einem erholsamen Schlaf Kraft tanken möchte, wird hier ausführlich beraten. Ein bis zwei Stunden Zeit mitbringen und vorher einen Termin vereinbaren, ist daher der Tipp von Anja Schwager für den Bettenkauf. Diese Zeitinvestition lohnt sich Nacht für Nacht, weiß sie und lädt zum Probeliegen ein. Auch der Weihnachtsmann ist gern im Schlummerland zu Besuch. Schließlich findet er hier im Kinder-Outlet gebrauchte und neue Kindersachen sowie Spielzeug zum kleinen Preis. Auf
Neuware gibt es bis zu 30 Prozent Nachlass, erklärt die In-
haberin, die in diesem Jahr bereits auf eine zwanzigjährige Firmengeschichte zurückblicken konnte.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren