Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Altes Blech in Grießen am 1. Mai 2019 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 19. November 2019 - 11:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
6°C
 

Anzeige

Altes Blech in Grießen am 1. Mai 2019

18. April 2019 | Von | Kategorie: Region |

Traditionelles Oldtimertreffen findet wieder am 1. Mai  2019 statt.

Altes Blech in Grießen am 1. Mai 2019

Am 1. Mai treffen sich Liebhaber des alten Blechs am Grießener Wasserkraftwerk. Oldtimer, Youngtimer, Motorräder, Traktoren und andere Kuriositäten werden zu sehen sein | Foto: A. Steinmetz

Grießen (MB). Bereits zur Tradition geworden ist das jährliche Oldtimertreffen am 1. Mai 2019 in Grießen. Wie in den vergangenen Jahren werden Oldtimer, Youngtimer, Motorräder, Traktoren und andere Kuriositäten den Weg nach Grießen am Wasserkraftwerk zum 26. Mal finden. An manchen Wartburg, LADA oder Trabant können sich die meisten Besucher noch aus eigener Nutzung erinnern. Die ausgestellten Vorkriegsmodelle sind da Besonderheiten. Ein Auto aus den Vorkriegsjahren zu fahren ist mit Diagonalbereifung, Zwischengas und natürlich ohne Servolenkung eine kleine Herausforderung. Trotzdem werden diese Schätze jährlich nach Grießen bewegt, wobei ihre Besitzer meist mitaltern und nun teilweise weit über 70 Jahre alt sind.
Viele der älteren Oldtimerbesitzer haben ihre Leidenschaft früh entdeckt und fahren bei den ersten Sonnenstrahlen mit ihren Oldtimern. Teilweise wird schon die dritte Generation an die Fahrzeugliebe herangeführt.
Beim 26. Oldtimertreffen wird wieder einiges geboten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und zur musikalischen Unterhaltung trägt die Kleine Gubener Blasmusik bei. Hubschrauber-Rundflüge und Quad fahren für Kinder gehören zum Rahmenprogramm. Parkmöglichkeiten sind nach eigenem Ermessen möglich. Die Zufahrt bis zum Wasserkraftwerk ist davon ausgenommen und nur für Oldtimer befahrbar.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren