Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ - Märkischer Bote Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“Märkischer Bote
Mittwoch, 12. Juni 2024 - 00:00 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
13°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“

Guben | Von | 24. Mai 2024

Schüler der Gubener Musikschule „Johann Crüger“ erneut erfolgreich. 

20240521 88 KonstantinSchwarzeStadtGuben Fotografin Anne Bennewitz

Einen erfolgreichen zweiten Platz hieß am Ende für Konstantin Schwarze Foto: Stadt Guben, Fotografin Anne Bennewitz

Guben (MB). Mittlerweile ist es gut vier Monate her, dass die diesjährigen Teilnehmer der Städtischen Musikschule „Johann Crüger“ am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Lübben erfolgreich teilnahmen. Als zweite Station folgte der brandenburgische Landeswettbewerb. Dort wurden die beiden Bassgitarrenschüler Juno Bennewitz und Konstantin Schwarze mit einem 1. Preis ausgezeichnet. Am 17. Mai, gab es für beide nun die dritte Runde. Beide Schüler traten die Reise an die Ostseeküste nach Lübeck an. Dort fand in diesem Jahr die Finalrunde des 60. Wettbewerbs „Jugend musiziert“ statt. In der Kategorie E-Bass Pop Solo starteten 18 Teilnehmer aus der gesamten Republik, darunter die beiden Gubener Musikschüler. Bemerkenswert, Juno Bennewitz und Konstantin Schwarze waren die einzigen qualifizierten Teilnehmer aus Brandenburg in der betreffenden Kategorie. Im Ergebnis konnten sich beide Talente einen 2. Preis erspielen. „Wir freuen uns sehr für Juno Bennewitz und Konstantin Schwarze und sind sehr stolz auf den Gubener Nachwuchs der ganz tiefen Töne. Ein großer Dank gilt ebenso der Lehrerin Ramona Geißler sowie der Begleitung durch unseren Kollegen Felix Fränkel an der E-Gitarre“, so Andreas Zach, Leiter der Städtischen Musikschule „Johann Crüger“.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: