Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Burg feiert trotz Hitze - Märkischer Bote Burg feiert trotz Hitze Burg feiert trotz HitzeMärkischer Bote
Samstag, 13. Juli 2024 - 21:03 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
22°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Burg feiert trotz Hitze

Spreewald | Von | 2. September 2016

Burg (mk). „Highway to Hell“- diese ACDC-Rockmusik schallte eine Viertelstunde vor dem Umzug zum „Aufwärmen“ vom Wagen des Burger Heimat- und Trachtenvereins am Sonntag. Auf diesem Wagen stand auch die Amtsdirektorin Petra Krautz zum Heimat- und Trachtenfest. Höllisch war allein die Hitze. Himmlisch hingegen, dass dennoch die Traditionsvereine der Region zahlreich ihre Trachten anzogen, um Einheimischen wie Touristen das Brauchtum lebendig werden zu lassen. Ja, und es wurde sogar auf den Straßen getanzt! Hochachtung bei 34 Grad. 54 Wagen rollten so wieder durch den Kurort. Ein großes Dankeschön geht dabei auch an alle Burger am Straßenrand, welche die Umzugsteilnehmer mit kühlenden Getränken versorgten.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: