Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbus: IHK-Preis verliehen - Märkischer Bote Cottbus: IHK-Preis verliehen Cottbus: IHK-Preis verliehenMärkischer Bote
Freitag, 7. Oktober 2022 - 10:22 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
10°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbus: IHK-Preis verliehen

Cottbus | Von | 1. November 2019

Cottbus (MB). Am vergangenen Dienstag wurde im Rahmen einer Abschlussveranstaltung die Sieger der City-Offensive Südbrandenburg 2019 gekürt. Das Calauer Team „Kerngesunde Kleinstadt mit Witz“ belegte mit ihrem Projekt „(K)Calau regional“ den ersten Platz in der Kategorie „Projekte, Kampagnen, öffentlicher Raum“, inklusive eines Preisgeldes über 7500 Euro. In der Kategorie „Events“ gelang es dem Gewerbeverein Rosenstadt Forst Lausitz e.V. mit dem „Steamrose  Zeitreise Festival 2019“ den ersten Platz und 7500 Euro zu ergattern. Die Aktion der IHK Cottbus wurde vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, dem Handelsverband Berlin-Brandenburg e.V. sowie der Ministerin Kathrin Schneider unterstützt.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: