Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Cottbus: Trachtentanz und Musik auf allen Straßen - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 18. September 2019 - 09:04 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
8°C
 

Anzeige

Cottbus: Trachtentanz und Musik auf allen Straßen

18. Januar 2019 | Von | Kategorie: Cottbus |

Cottbus: Trachtentanz  und Musik auf allen Straßen
Drinnen wird „Ewig jung“ gesungen, draußen wird „ewig jung“ gelebt – Ströbitzer Fastnachtsumzug vor der „Theaterscheune“, die über Jahrzehnte Ballsaal der Dorffeste war
Foto: Helga Nattke

Heute Zampern, am nächsten Samstag Fastnacht – Ströbitz lebt im Glanz der Traditionen.

Cottbus (H.N./hnr.) Bunt, etwas schrill und mit zünftiger Musik ziehen die Zamperakis heute (19.1.) im Stadtteil Ströbitz von Haus zu Haus, sammeln Spenden für die Traditionspflege. Wenn die Truppe, vielleicht schon leicht erschöpft, der Einladung von Sigfried und Gertrud Behla in der Landgrabenstraße folgt und sich zu Mittag stärkt, ist das typisch Ströbitz. Der Ortsteil lebt familiäre Netzwerke: Die Behlas sind die Großeltern von Max, der beim Traditionsverein Wacker Torhüter war und aktuell der Jugendführer ist. Erntekönig war er 2017, und so führte er 2018 – so will es die
Regel, siehe Foto oben – den Fastnachtszug an. Dies Aufgabe obliegt kommenden Samstag Thomas Starik, dem umjubelten Erntekönig des letzten Sommers.
Für die Fastnacht 2019 ist alles
gerichtet: 12.30 Uhr treffen sich die Paare nächsten Sonnabend
auf Wacker, 13.30 Uhr ist Auszug zum Nevoigtplatz. Nach dem Gruppenfoto danken die Paare
gegenüber Helga Schwenzer – sie wurde im Oktober 90 und hat viel für die Pflege des Wendischen geleistet, vor allem ab 1991.
Dann haben die Paare mit den Ströbitzer Musikanten einen weiten Weg: Von Adolf und Hildegard Raunick sind sie in die Gärtnerei eingeladen. Weiter geht es von Haus zu Haus, zuletzt zu Ulf und Sylke Schötz auf Kublicks Hof, den es seit 1553 gibt. Das Paar feierte Silberhochzeit und zusammen werden beide dieser Tage 100.
19 Uhr beginnt der Tanz Auf
Wacker. Karten dafür gibt’s in
der „Urlaubs-Oase“, Kolkwitzer
Straße.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren