Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbuser Abfallentsorgung und Straßenreinigung künftig durch gemischtwirtschaftliche Gesellschaft - Märkischer Bote Cottbuser Abfallentsorgung und Straßenreinigung künftig durch gemischtwirtschaftliche Gesellschaft Cottbuser Abfallentsorgung und Straßenreinigung künftig durch gemischtwirtschaftliche GesellschaftMärkischer Bote
Donnerstag, 1. Dezember 2022 - 01:16 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Cottbuser Abfallentsorgung und Straßenreinigung künftig durch gemischtwirtschaftliche Gesellschaft

Cottbus | Von | 5. Juli 2022

Cottbus (MB). Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Cottbus hat am 29. Juni 2022 beschlossen, dass die Leistungen der Abfallentsorgung sowie der Straßenreinigung/Winterdienst und gegebenenfalls weiterer kommunaler Dienstleistungen, zukünftig in einer gemischtwirtschaftlichen Gesellschaft in Hand der Stadt Cottbus und eines privaten Partners (ÖPP-Gesellschaft) zu erbringen.
Angestrebt wird ein Entscheidungsvorschlag zur abschließenden Umsetzung bis Dezember 2023 (z.B. Vergabebeschluss/ Gründungsbeschluss), dass ein Leistungsbeginn zum 1. Januar 2026 möglich ist.


Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: