Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Cottbuser Walzernacht auf dem Altmarkt - Märkischer Bote Cottbuser Walzernacht auf dem Altmarkt Cottbuser Walzernacht auf dem AltmarktMärkischer Bote
Dienstag, 18. Juni 2024 - 17:49 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
29°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Cottbuser Walzernacht auf dem Altmarkt

Cottbus, Top-Themen | Von | 3. Juli 2023

Impressionen von der Cottbuser Walzernacht 2019.

Impressionen von der Cottbuser Walzernacht 2019. Foto: Marlies Kross

Cottbus (MB). Am Freitag, 7. Juli 2023, verwandelt sich der Cottbuser Altmarkt für eine lange Sommernacht wieder in einen Ballsaal unter freiem Himmel. Das Staatstheater Cottbus lädt zum nunmehr dritten Mal zur Cottbuser Walzernacht und es darf – in duftiges Weiß gekleidet – getanzt, geschwoft und gefeiert werden. Die raren Sitzplätze in der Freiluftgastronomie sind bei den Restaurants direkt zu buchen, der Eintritt zum Fest auf dem Altmarkt ist frei.
Schon am Nachmittag können Interessierte in Tanzkursen, die in Kooperation mit der Tanzschule Fritsche stattfinden, ihre Fähigkeiten auffrischen oder überhaupt erste Schritte auf dem Tanzparkett wagen. Ab 18.30 Uhr bietet die Tanzschule Fritsche Einführungen in das elegante Drehen im Walzerschritt an.
Um 21 Uhr kommt der Abend dann so richtig in Schwung, wenn das Philharmonische Orchester, Solist*innen des Musiktheaterensembles sowie der Opernchor des Staatstheaters die schönsten Melodien im Dreivierteltakt erklingen lassen. Die Dirigenten sind GMD Alexander Merzyn, Johannes Zurl und Christian Möbius. Traditionell führt der beliebte rbb-Moderator Christian Matthée durch den Abend.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: