Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Jänschwalder Blasmusikfest feiert die 12. Auflage - Märkischer Bote Jänschwalder Blasmusikfest feiert die 12. Auflage Jänschwalder Blasmusikfest feiert die 12. AuflageMärkischer Bote
Samstag, 26. November 2022 - 17:41 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
5°C
 
epaper
Anzeigen

Jänschwalder Blasmusikfest feiert die 12. Auflage

Region, Top-Themen | Von | 13. August 2022

IMG 8338

Die Gemeinde Jänschwalde und die Organisatoren vom Verein WIR für Jänschwalde e.V., freuen sich auf viele Gäste zum Jänschwalder Blasmusikfest am 21. August. Bereits am Tag zuvor findet das Erntefest und die Warm-Up-Party statt. Foto: WIR für Jänschwalde e.V.

Jänschwalde. Am Sonntag, 21. August 2022, ab 11 Uhr, erleben die Gemeinde Jänschwalde und ihre Gäste das traditionelle Jänschwalder Blasmusikfest bereits zum 12. Mal. Gäste können sich auf Musik verschiedenster Musikvereine und dem Gesangsduo Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross freuen. Das achtstündige Musikprogramm, wird gestaltet mit der Stadtkapelle aus der Partnergemeinde Iłowa, dem Musikverein Lausitz Blech, den Schlossberg Musikanten, der HoizBlech Musi aus Österreich und dem Gastgeber die Jänschwalder Blasmusikanten. Nach dem sehr emotionalen traditionellen Abschlussfinale mit allen anwesenden Musikvereinen auf der großen Festbühne am späten Nachmittag folgt das Highlight der Veranstaltung mit dem Auftritt der Stargäste dem Gesangsduo Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross. Die Besucher erwartet auf der grünen Dorfaue in Jänschwalde ein wohlfühlendes Ambiente. Alle Zuschauer haben einen direkten Blick auf die große Bühne und es steht wieder ein sehr großes Zelt für alle Wetterlagen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist reichlich gesorgt. Auch das wendische Heimatmuseum in der Kirchstraße ist an diesem Tag geöffnet. Die kleinen Gäste erwarten eine Hüpfburg und Ponykutschfahrten.
Warm-Up-Party und Erntefest
Bereits am Samstag (29.08.2022) findet ab 14 Uhr das Erntefest in Jänschwalde statt. Die  Jugend führt wieder ihr traditionelles Hahnrupfen und das Froschkarren auf dem Festplatz zwischen den beiden Ortsteilen durch. Am Abend findet ab 19.30 Uhr im Festzelt auf der Dorf-Aue die „Warm-Up-Party“ statt. Die HoizBlech Musi aus Österreich zusammen mit dem „DJ Hoffi“ werden diesen Abend gestalten. Der Eintritt zur Warm-Up-Party/Erntefesttanz kostet acht Euro. Am Sonntag beim 12. Jänschwalder Blasmusikfest kostet der Eintritt fünfzehn Euro. Karten für das Blasmusikfest sind im Vorverkauf für dreizehn Euro im Tourismusbüro Peitz, Stadthalle Cottbus Servicecenter sowie beim Verein WIR für Jänschwalde e.V. erhältlich.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: