Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
DEFA-Filmreihe im nB Theaterkino startet - Märkischer Bote DEFA-Filmreihe im nB Theaterkino startet DEFA-Filmreihe im nB Theaterkino startetMärkischer Bote
Donnerstag, 9. Februar 2023 - 02:54 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
-5°C
 
epaper
Anzeigen

DEFA-Filmreihe im nB Theaterkino startet

Senftenberg & Seenland | Von | 25. Oktober 2022

Schriftzug auf Stein: Theater neue Bühne

An diesem Sonntag, 30. Oktober 2022, zeigt die Neue Bühne den Film „Für die Liebe noch zu mager“ und startet damit in die DEFA-Filmreihe im nB-Theaterkino. Foto: CGA-Archiv

Senftenberg. An diesem Sonntag, 30. Oktober 2022, zeigt die Neue Bühne erstmals wieder Theaterkino. Um 15 Uhr läuft „Für die Liebe noch zu mager“ – ein Film aus dem Jahr 1973 von Bernhard Stephan und Auftaktfilm der DEFA-Filmreihe im nB-Theaterkino. Von November 2022 bis März 2023 werden einmal im Monat, sonntags, weitere Filme folgen. Darunter z.B. „Eine sonderbare Liebe“ (1984), „Dach überm Kopf“ (1980) oder „Zwei schräge Vögel“ (1989).
„Für die Liebe noch zu mager“ (1973) von Bernhard Stephan erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die zwischen den Spindeln einer Baumwollspinnerei und den familiären Zwängen, selbstbestimmtes Glück zu finden sucht. Mit viel Musik der „Klaus Renft Combo“ und der ungarischen Sängerin Zsuzsa Koncz.
Karten gibt es an der Theaterkasse, unter 03573/801 286, auf theater-senftenberg und an den Vorverkaufsstellen der Neuen Bühne Senftenberg.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: