Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Der große Preis vom Grießener Bahnhofsberg - Märkischer Bote Der große Preis vom Grießener Bahnhofsberg Der große Preis vom Grießener BahnhofsbergMärkischer Bote
Montag, 8. August 2022 - 15:27 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
27°C
 
epaper
Anzeigen

Der große Preis vom Grießener Bahnhofsberg

Spree-Neiße | Von | 4. September 2020

Grießen freut sich auf erstes Seifenkistenrennen.

Seifenkistenrennen

Etwa vier Wochen haben alle Kreativköpfe und Hobbyhandwerker noch Zeit, um für das erste Seifenkistenrennen in Grießen am 3. Oktober das perfekte Fahrzeug zu basteln | Foto: Privat

Grießen (ik). Dem kleinen Grießen bei Jänschwalde steht Großes bevor: Am 3. Oktober findet das erste Seifenkistenrennen statt!
In bunten selbstgebauten Fahrzeugen können sich alle kreativen Köpfe zwischen fünf und 99 Jahren mit ihren originellen Konzeptideen einer Seifenkiste bewerben. Über den Sieg in den jeweiligen Klassen entscheidet dabei jedoch nicht die Geschwindigkeit, Ziel der Fahrer ist die Zeitdifferenz ihrer zwei gefahrenen Läufe möglichst gering zu halten. Außerdem muss die Seifenkiste mindestens drei Reifen besitzen – gerollt wird in sitzender bzw. liegender Position. Dabei ist eine Länge von bis zu drei Metern und eine Breite von bis zu 1,20 Meter erlaubt. Bei allen Kisten werden natürlich Lenkung, Bremsen und Achsen geprüft – Sicherheit geht vor! Gestartet wird 10 Uhr in der Bahnhofstraße. Die Strecke ist etwa 300 Meter lang. Wer sich dem kleinen Abenteuer anschließen möchte, kann sich auf seifenkistenrennen-griessen. jimdofree.com bis zum 27.09. anmelden. Am 02.10. um 16 Uhr gibt es einen Testlauf.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: