Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Deutsche Bahn - Märkischer Bote Deutsche Bahn Deutsche BahnMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 16:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
28°C
 
epaper
Anzeigen

Deutsche Bahn übernimmt LEAG Mitarbeiter

Cottbus | Von | 11. Februar 2022

Cottbus (MB). Start für das „Neue Werk Cottbus“: Die Deutsche Bahn hat diese Woche die ersten Mitarbeitenden aus der LEAG übernommen. Elf Industriemechaniker, Mechatroniker und Elektroniker werden ab 2024 für die ICE-Instandhaltung zuständig sein und bis dahin für die Arbeit an Zügen qualifiziert. Bis Jahresende sollen 80 weitere LEAG-Leute zur DB kommen.
Die Jobwechsel sind Teil einer Kooperationsvereinbarung. Bis 2024 holt die DB mehr als 500 neue Mitarbeitende und Auszubildende an Bord, 2026 kommen noch einmal 700 neue Stellen dazu. Durch das neue Werk entstehen hochqualifizierte Industriearbeits- und Ausbildungsplätze. Im neuen High-Tech-Werk in Cottbus wird die schwere Instandhaltung für ICE-4-Züge erfolgen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: