Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Digitale Petition: Mit Mut und Augenmaß - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 7. März 2021 - 00:39 Uhr | Anmelden
  • Digitale Petition: Mit Mut und AugenmaßDigitale Petition: Mit Mut und Augenmaß

Digitale Petition: Mit Mut und Augenmaß

Digitale Petition: Mit Mut und Augenmaß
1°C
 

Anzeige

Digitale Petition: Mit Mut und Augenmaß

29. Januar 2021 | Von | Kategorie: Region, Wirtschaft |

Digitale Petition: Mit Mut und AugenmaßRegion. Unter dem Motto „Mit Mut und Augenmaß zur Wiederherstellung des gesellschaftlichen und öffentlichen Lebens!“ hat der Cottbuser Thomas Knott eine digitale Petition unter www.openpetition.de gestartet. Der Lausitzer Unternehmer fordert eine schrittweise Beendigung des aktuellen Lockdowns.




Anzeige

Ein Kommentar auf "Digitale Petition: Mit Mut und Augenmaß"

  1. Bodo Gabriel sagt:

    Der Oberbürgermeister, der sich beim Corona-Impfen vorgedrängelt hat, kann nun unbesorgt diese Aktion von Cottbuser Unternehmern unterstützen. Manche wollen oder können eben aus den Fehlern, die zur 2. Welle führten, nicht hinzulernen. Anstatt durch konsequente Reduzierung der Kontakte weitere Möglichkeiten zur Einschränkung des Virus zu erschließen, wird bereits bei sinkenden Inzidenzzahlen auf immer noch sehr hohem Niveau nach Lockerungen gerufen, die dem Virus weitere Möglichkeiten zur Ausbreitung bieten.

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren