Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
dkw. und Kunstcafé Ölschalter präsentieren: Filmabend am Amtsteich, am 26. August - Märkischer Bote dkw. und Kunstcafé Ölschalter präsentieren: Filmabend am Amtsteich, am 26. August dkw. und Kunstcafé Ölschalter präsentieren: Filmabend am Amtsteich, am 26. AugustMärkischer Bote
Dienstag, 18. Juni 2024 - 02:20 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
17°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

dkw. und Kunstcafé Ölschalter präsentieren: Filmabend am Amtsteich, am 26. August

Cottbus | Von | 12. August 2016

160813_ASO_maerz16_med

Das Akkordeon Salon Orchester von Ralf Schuster, dessen Kommissar-Schlemmer-Krimis zur Nacht anlaufen, begleitet den Sonnenuntergang Foto: Ralf Schuster

Museums-Prolog, Trickfilme und Kino zur Nacht.

Cottbus (K.K.). Das dkw.-Kunstcafé Ölschalter offeriert am kommenden Freitag (26. August) ab 18 Uhr in neuer Besetzung, was Küche und Keller hergeben.
Zugleich kann im Museumsfoyer die Werkstattausstellung „Der Funke springt über“ bis 20 Uhr kostenfrei besucht werden. Vier Minitrickfilme aus der Kinder-Trickfilmwerkstatt „Die Begegnung“, „Ordnungsschweine“, „Die rollende Kugel“ und „Die fantastische Kofferreise“ sorgen schon hier für einen filmischen Vorgeschmack.
Ab 20.30 Uhr spielen Ralf Schuster und sein Akkordeon Salon Orchester zum ersten Mal auf, um auf den cineastischen Höhepunkt des Abends einzustimmen. Ab 21 Uhr laufen zwei Kommissar-Schlemmer-Krimis von Ralf Schuster, der als passionierter Filmemacher seine Leidenschaft nicht nur im Job als Filmbeauftragter der BTU Cottbus und in privaten Projekten auslebt, sondern auch selbst dieser etwas skurril-satirisch agierende Kommissar Schlemmer ist. – Bei schlechtem Wetter findet der Abend im Museumsfoyer statt. Für Filme und Musik ist der Eintritt frei; Getränke und Verzehr zu den Ölschalter-Preisen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: