Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Drachenfest Glinzig - Märkischer Bote Drachenfest Glinzig Drachenfest GlinzigMärkischer Bote
Samstag, 20. Juli 2024 - 02:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
18°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Drachenfest Glinzig

Cottbus | Von | 25. August 2023

Drachenfest Glinzig c Daniel Plesch e1692966468898

Am Wochenende, 2. und 3. September 2023, findet auf dem Sportplatz in Glinzig das Glinziger Drachenfest statt. Foto: privat

Glinzig (MB). Am Wochenende, 2. und 3. September 2023, findet auf dem Sportplatz in Glinzig das Glinziger Drachenfest statt. Dieses Fest hat eine lange Geschichte und zieht seit Jahren Jung und Alt aus der Region an. Ursprünglich von Andreas Kappa ins Leben gerufen, diente das Fest von Anfang an dazu, die Gemeinschaft der „Neuglinziger“ und „Altglinziger“ zu stärken. Das Drachenfest hat sich im Laufe der Jahre zu einer festen Institution in der Glinziger Veranstaltungslandschaft entwickelt. Seit 2020 findet es auf dem Sportplatz statt, was die Besucherzahl von 100 auf beeindruckende 400 Gäste ansteigen ließ. Die diesjährige Ausgabe des Festes verspricht wieder ein abwechslungsreiches Programm für alle Besucher. Bereits am Samstag ab 13 Uhr startet das Fest mit einer Schmink- und Bastelstraße sowie einer Kindereisenbahn und einer Hüpfburg, die die kleinen Gäste begeistern werden. Um 14.30 Uhr können sich die jungen Rennfahrer beim Bobbycar-Rennen messen, gefolgt vom Glinziger Puppentheater um 15:30 Uhr. Ein Kindertanzauftritt um 16 Uhr verspricht kulturelle Unterhaltung für die ganze Familie. Ab 20 Uhr betreten dann die Andrea Berg und Matthias Reim Double die Bühne und versetzen das Publikum in Stimmung. Den krönenden Abschluss bildet der Drachentanz mit Jey P-Dave. Auch der Sonntag verspricht ein unterhaltsamer Tag zu werden. Von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr lädt das „Frühshoppen“ mit musikalischer Begleitung von “Spreeriver” zum gemütlichen Start in den Tag ein. Selbstverständlich dürfen auch an diesem Tag die Kindereisenbahn und die Hüpfburg nicht fehlen. Um 16 Uhr neigt sich das Fest dem Ende zu. Der Eintritt ist frei, für Speisen und Getränke gesorgt. Das Glinziger Drachenfest vereint Tradition, Gemeinschaft und jede Menge Spaß für Jung und Alt.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: