Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Fahrradkonzert-Karten sichern - Märkischer Bote Fahrradkonzert-Karten sichern Fahrradkonzert-Karten sichernMärkischer Bote
Donnerstag, 18. Juli 2024 - 18:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
26°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Fahrradkonzert-Karten sichern

Cottbus | Von | 21. Juni 2024

Start am Ströbitzer Badesee / Abschluss beim MSC Hänchen.

IMG20230702115003

Das Fahrradkonzert verbindet Kultur, Unterhaltung undSport und verblüfft mit den Orten entlang der Route sowie der passend dazu ausgesuchten Musik auch noch routinierte Radler und Kenner der Region. Foto: JH

Cottbus (MB). Zum elften Mal findet am 30. Juni, das beliebte Fahrradkonzert statt. Das musikalische In-Szene-Setzen besonderer Orte entlang der Strecke – aus Cottbus über Land und zurück in die Stadt – ist zum unverwechselbaren Merkmal der Veranstaltung geworden. Musik, Performance oder Kunst beleben die Orte auf außergewöhnliche Weise – zusammen entsteht ein sportlich-kultureller Tag mit unvergesslichen Eindrücken. In diesem Jahr startet die Tour am Ströbitzer Badesee und führt von dort etwa 32 Kilometer über Kolkwitz, Kackrow, Wüstenhain, Illmersdorf, Koschendorf nach Hänchen. Besondere Orte finden sich im Alten Forsthaus und im Bunker in Kolkwitz, auf dem Schafhof Kackrow, im Café Ksisowka in Wüstenhain, an der Kirche Illmersdorf, im Künstlergarten von Thomas Lehmann (Trümmel) in Koschendorf oder am Vereinsheim des MSC Hänchen. Die Teilnehmer werden mit ausgewählten künstlerischen Präsentationen verzaubert. Dazwischen sorgen Begegnungen mit Schafen und Lämmern sowie der Blick in eine Mumiengruft für Abwechslung. Vereine und freiwillige Helfer sorgen für die kulinarischen Genüsse. Ein „rollender Start“ am Ströbitzer Badesee zwischen 9 und 11 Uhr sorgt dafür, dass man früh oder spät auf Tour gehen kann. Tickets für den limitierten Vorverkauf können beim CMT-CottbusService an der Stadthalle bis diesen Sonnabend (22.06.) erworben werden. (25 Euro/ermäßigt 20 Euro). Restkarten gibt es am Start. Das ganze Programm lässt sich unter www.fahrradkonzert-cottbus.de zudem nachlesen.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: