Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Förderverein „Fürst Pückler in Branitz“ startet neues Projekt - Märkischer Bote Förderverein „Fürst Pückler in Branitz“ startet neues Projekt Förderverein „Fürst Pückler in Branitz“ startet neues ProjektMärkischer Bote
Freitag, 23. Februar 2024 - 14:31 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
10°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Förderverein „Fürst Pückler in Branitz“ startet neues Projekt

Cottbus | Von | 28. April 2023

Stephan Klausch, stellvertretender Vorsitzender des Fürst-Pückler-Vereins, und Anne Klose, Leiterin der Sparkassen-Geschäftsstelle am Breitscheidplatz, zeigen den Scheck der Sparkasse für den neuen „verlorenen Ort“.

Stephan Klausch, stellvertretender Vorsitzender des Fürst-Pückler-Vereins, und Anne Klose, Leiterin der Sparkassen-Geschäftsstelle am Breitscheidplatz, zeigen den Scheck der Sparkasse für den neuen „verlorenen Ort“.

Cottbus (I.A.) Jahr um Jahr ergänzt der Förderverein „Fürst Pückler in Branitz“ den längst weltberühmten Park am Rande der Stadt Cottbus um ein verloren gegangenes Detail, um dem Originalzustand des Pücklerschen Kunstwerkes so nahe wie irgend möglich zu kommen. Zuletzt sind Steinbänke, Eingangsschilder, der Zaun der Parkschmiede, Blumenständer und ein Kandelaber am neuen Venusbeet beschafft und finanziert worden. Jedes der Projekt war anspruchsvoll in Auswahl und Beschaffung, insbesondere aber in der Finanzierung durch Vereinsmittel und größere Sponsoren-Summen.
Auf Unterstützung zum Wohle des Parks und zur Freude seiner Besucher hofft der Verein auch beim aktuellen Vorhaben, der Wiederherstellung der beiden Eingangstore zum Erbbegräbnis.
Viele Cottbuser kennen und besuchen das Pücklersche Erbbegräbnis, in dem zuletzt 2017 Hermann Graf Pückler zu Ruhe gebettet wurde. Der Förderverein bereitet dazu einen Spendenaufruf vor. Die Sparkasse hat durch Frau Klose schon mal mit 1000 € vorgelegt. Das Projekt wird derzeit denkmalpflegerisch intensiv vorbereitet.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: