Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Forster Eisenbahner feiern 70. Geburtstag - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 23. Oktober 2019 - 15:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
13°C
 

Anzeige

Forster Eisenbahner feiern 70. Geburtstag

19. Juli 2019 | Von | Kategorie: Forst & Döbern |

ESV Forst 1990 empfängt Traditionsmannschaft des 1.FC Union Berlin beim Jubiläumssportfest am Samstag, 27. Juli 2019.

Forster Eisenbahner feiern 70. Geburtstag

Der ESV Forst 1990 e.V. feiert am kommenden Samstag 70-jähriges Vereinsjubiläum mit Sportfest. Ab 11 Uhr starten die sportlichen Wettkämpfe und ab 13 Uhr das Kindersportfest | Foto: ESV Forst 1990 e.V.

Forst (MB/lb). Am kommenden Samstag veranstaltet der Eisenbahnersportverein Forst 1990 e.V. anlässlich des 70 jährigen Gründungsjubiläum ein Sportfest im Stadion am Wasserturm. Als besonderer Gast wird die Traditionself des Bundesligisten 1. FC Union Berlin erwartet.
Gegründet wurde der ESV/Lok Forst am 16. August 1949 als BSG Lokomotive Forst, 41 Jahre später folgte dann der offizielle Eintrag ins Vereinsregister. Derzeit zählt der Verein 150 aktive Mitglieder. Bis in die Mitte der 90er Jahre waren es mehr als 350 Mitglieder in neun Sportsektionen, darunter auch Feldhandball, Versehrtensport und Volleyball. Fußball, Schwimmen, Tischtennis sowie Gymnastikkurse für über 50-jährige bietet der Verein aktuell an.
Los geht das Jubiläumsfest am kommenden Samstag, 27. Juli 2019, ab 11 Uhr mit dem Fußball-Herrenturnier. Erwartet werden unter anderen die Mannschaften des Spandauer FC Veritas und des TSV Groß Schacksdorf.
Ab 13 Uhr beginnt das Kinderfest. mit buntem Programm aus Spiel, Spaß und Spannung für die kleineren Gäste. Eine Hüpfburg fehlt da natürlich nicht.
Um 17 Uhr empfängt die Aufstiegself von 2001 des ESV Forst das eiserne Traditionsteam des Bundesligisten 1. FC Union Berlin. Neben den sportlichen Wettkämpfen präsentieren sich auch die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk sowie die Bundespolizei. Mit Live-Musik von Lisa Temesvari-Alamer und Gordon Dannat klingt das Sportfest allmählich aus. Auch die Cottbuser Tanzschule KARA wird mit Showtänzen die Besucher unterhalten. Zum Abschluss des Tages gibt es um 22.30 Uhr ein großes Feuerwerk.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren