Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Forster Unternehmen öffnen Samstag im Gewerbegebiet ihren Türen - Märkischer Bote Forster Unternehmen öffnen Samstag im Gewerbegebiet ihren Türen Forster Unternehmen öffnen Samstag im Gewerbegebiet ihren TürenMärkischer Bote
Freitag, 7. Oktober 2022 - 10:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
10°C
 
epaper
Anzeigen

Forster Unternehmen öffnen Samstag im Gewerbegebiet ihren Türen

Forst & Döbern | Von | 29. Juni 2018

DSC 4349 e1530267199978

Im Forster Gewerbegebiet wird an diesem Samstag von 10 bis 14 Uhr zum Tag des offenen Unternehmens eingeladen F: M.K.

Premiere: Handwerk und Industrie geben von 10 bis 14 Uhr Einblicke in ihre tägliche Arbeit.

 

Forst (MB). Nach dem Motto „Forster Handwerk und Industrie brauchen Dich!“ organisiert der Gewerbeverein Rosenstadt Forst e.V. in Kooperation mit der Stadt Forst (Lausitz), der Agentur für Arbeit Forst und der Handwerkskammer Cottbus (HWK) an diesem Samstag von 10 bis 14 Uhr einen Tag des offenen Unternehmens im Gewerbegebiet sowie eine Jobbörse im Hotel Rosenstadt. Die teilnehmenden Unternehmen wollen dabei den Besuchern die Möglichkeiten zeigen die sich bieten – von Jobangeboten, über Praktika bis hin zu Lehrstellen. Über 40 Forster Betriebe aus dem Handwerk (18 Betriebe) und der Industrie haben sich bereit erklärt, an diesem Tag ihre Türen zu öffnen beziehungsweise sich als Aussteller im Hotel Rosenstadt zu präsentieren.
Dabei war es den Unternehmen wichtig, kein „Gewerbegebietsfest“ zu organisieren. Es soll vor allem darum gehen, Jugendlichen und Fachkräften aus der Region zu zeigen, welche Möglichkeiten sie hier vor Ort haben und welche Chancen sich ihnen bieten. Um auf den Tag des offenen Unternehmens aufmerksam zu machen, wurde sogar ein kleiner Imagefilm gedreht, der vor allem die jüngere Zielgruppe ansprechen soll. Im Hotel Rosenstadt findet auch eine Ausbildungsbörse statt. Zudem sind hier Unternehmer anzutreffen, die nicht im Gewerbegebiet angesiedelt sind.
Um 9.30 Uhr wird hier im Hotel der Tag des offenen Unternehmens eröffnet. Es empfiehlt sich, hier die Tour zu starten, da hier Faltpläne verteilt werden, die zeigen, wer alles mitmacht.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: