Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Fotowettbewerb ‘Wasser der Lausitz’ im Foyer der Stadtwerke - Märkischer Bote Fotowettbewerb ‘Wasser der Lausitz’ im Foyer der Stadtwerke Fotowettbewerb ‘Wasser der Lausitz’ im Foyer der StadtwerkeMärkischer Bote
Freitag, 2. Dezember 2022 - 18:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
0°C
 
epaper
Anzeigen

Fotowettbewerb ‘Wasser der Lausitz’ im Foyer der Stadtwerke

Region | Von | 18. November 2022

Die Preisträger es Fotowettbewerbes des Landschaftspflegeverbandes Spree-Neiße sind in diesem Jahr Frank Wenzel (3. Platz, l.), Frithjof Newiak (2. Platz, r.) und Daniel Hillebrand (1. Platz, nicht im Bild) sowie Anne Bronk (2.v.l.), die einen Nachwuchspreis erhielt. Foto: FH

Die Preisträger es Fotowettbewerbes des Landschaftspflegeverbandes Spree-Neiße sind in diesem Jahr Frank Wenzel (3. Platz, l.), Frithjof Newiak (2. Platz, r.) und Daniel Hillebrand (1. Platz, nicht im Bild) sowie Anne Bronk (2.v.l.), die einen Nachwuchspreis erhielt. Foto: FH

Cottbus (MB): Traditionsgemäß fand die Ausstellungseröffnung des Fotowettbewerbes des Landschaftspflegeverbandes Spree-Neiße e.V., mit dem diesjährigen Motto „Wasser der Lausitz“, in den Räumen der Stadtwerke Cottbus statt. 25 Hobbyfotografen haben insgesamt 174 Fotos eingereicht.
Davon können bis Ende Februar 43 Motive im Foyer der Stadtwerke während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: