Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Für Sprembergs Senioren - Märkischer Bote Für Sprembergs Senioren Für Sprembergs SeniorenMärkischer Bote
Donnerstag, 9. Februar 2023 - 04:23 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
-4°C
 
epaper
Anzeigen

Für Sprembergs Senioren

Spremberg | Von | 19. Juni 2020

Seniorenbeirat nimmt Arbeit wieder auf

Spremberg (MB). Der Seniorenbeirat hat seine Arbeit wieder aufgenommen. So informierte der Geschäftsführer der Kino und Kultur GmbH Michael Apel bereits ausführlich über die kulturellen Höhepunkte, die trotz Corona in abgewandelter Form stattfinden werden: Das Kino wird regelmäßig zur Rumpelkammer und zum Filmquizz laden, was den älteren Besuchern eine Wiederbegegnung mit Filmen und Stars vergangener Zeiten ermöglicht.
In Vorbereitung der Stadtverordnetenversammlung sprach sich der Beirat auch für den Vorschlag aus, für den Neubau der Schwimmhalle den alten Standort am Puschkinplatz zu präferieren.
Außerdem will er sich ausführlich mit dem ÖPNV beschäftigen. Zu Recht klagen viele Senioren über fehlende Verkehrsanbindungen zwischen Ortsteilen und Zentrum.
Der Seniorenwegweiser steht ebenfalls im Arbeitsplan. Bis zum Jahresende sollen Vorschläge für eine Ergänzung des aktuellen Wegweisers für Senioren zusammengetragen werden. Der Beirat bittet um Vorschläge.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: