Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Geheimnisvoller Advent in Werben - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 6. August 2020 - 00:03 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkig
21°C
 

Anzeige

Geheimnisvoller Advent in Werben

29. November 2019 | Von | Kategorie: Spreewald |

Mit Lichterfest und Weihnachtsmarkt der Kita „Pusteblume“ stimmt sich Werben auf das Fest ein

Geheimnisvoller Advent in Werben

In Werben wird es an diesem Sonntag und am Nikolaustag schon einmal richtig vorweihnachtlich Fotos: Kita Pusteblume

Werben (MB/jk). „ So viel Heimlichkeit“ – in Werben stimmen sich die Einwohner und die Gäste in den kommenden Tagen gleich doppelt auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage ein.
Zunächst wird es an diesem Sonntag vorweihnachtlich, denn dann wird ab 15.30 Uhr zum Lichterfest in den Park des ehemaligen Gutshauses Seydlitz eingeladen. Alle Kinder können im Gutshaus basteln. Die Mitglieder des ehemaligen Werbener Chores werden mit Weihnachtsliedern unterhalten, und die Kameraden der Feuerwehr sorgen für das leibliche Wohl. Das Lichterfest in Ruben findet ab 17 Uhr an der Milchrampe statt.
Und am Nikolaustag verwandelt sich der Spielplatz der Kita „Pusteblume“ in Werben in einen hell beleuchteten Weihnachtsmarkt. Ab 15 Uhr laden das Team und der Förderverein der Kita „Pusteblume“ alle Kinder der Gemeinde und aus der Umgebung ein, sich zusammen mit ihren Eltern und Großeltern auf die Weihnachtszeit einzustimmen.
Auf die Gäste warten ein kleines aber feines Programm, verschiedene Marktstände und eine Lebkuchenmanufaktur. Umrahmt von weihnachtlichen Klängen wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Passend zum Nikolaustag darf natürlich ein Gast nicht fehlen. Wer wird dies wohl sein?
„Als besonderen Höhepunkt erwartet die Besucher eine feurige Überraschung. Mehr wird noch nicht verraten.“, geben sich die Organisatoren geheimnisvoll.
Als besondere Geschenkidee gibt es an diesem Tag erstmals eine limitierte Auflage von Kinder-Shirts mit dem Motiv der Kita “Pusteblume”. Weiterhin ist geplant, dass das Lied der Kita “Pusteblume” auf einer CD erhältlich ist.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren