Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
„Graf Arnim“: Geburtstag im Cottbuser Jungbrunnen - Märkischer Bote - Märkischer Bote „Graf Arnim“: Geburtstag im Cottbuser Jungbrunnen - Märkischer Bote „Graf Arnim“: Geburtstag im Cottbuser Jungbrunnen - Märkischer BoteMärkischer Bote
Samstag, 21. Mai 2022 - 15:27 Uhr | Anmelden
  • Facebook„Graf Arnim“: Geburtstag im Cottbuser Jungbrunnen

header-logo

Regenschauer
18°C
 
epaper
Anzeigen

„Graf Arnim“: Geburtstag im Cottbuser Jungbrunnen

4. Dezember 2020 | Von | Kategorie: Cottbus |

Graf Arnim

Die stolze Parkeisenbahn-Lokomotive nimmt im Reparaturwerk im tschechischen Zambergk schon wieder Gestalt an. An diesem Sonntag hat sie 125. Geburtstag Foto: Christian Menzel

Cottbus (dk) Genau am Nikolaustag 1895 – die Urkunde liegt dem Verein vor – zeichnete Graf Arnim-Muskau die Urkunde zur Auslieferung der Lokomotive, die heute bei der Cottbuser Parkeisenbahn seinen Namen trägt. Sie schnauft mit ihren 125 Jahren dank kompletter Aufarbeitung bald wieder als älteste deutsche Dampflok auf 600 Millimetern Spurweite durch den Branitzer Vorpark. Die denkmalgeschützte 99 3301 besitzt seit November 2018 den Status eines Kulturguts von nationaler Bedeutung für die Bundesrepublik Deutschland. Das erleichterte die Aufrundung vieler Spenden durch beträchtliche Bundesmittel, freuen sich junge Parkeisenbahner.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren