Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Großräschen feiert auch mit Herzchen - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 23. September 2019 - 08:55 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter
8°C
 

Anzeige

Großräschen feiert auch mit Herzchen

18. Mai 2018 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

 

Großräschen feiert auch mit Herzchen

Beim Großräschener Stadtfest findet jeder seinen Lieblingspunkt im Programm – und Spaß haben am Ende alle Foto: A.Matz

Viel Musik und Spaß gibt es vom 25. bis zum 27. Mai beim Stadtfest.

Großräschen (MB)/jk). Traditionell laden im Mai die Großräschener zu ihrem Stadtfest rund um den Marktplatz ein. Diesmal beginnen die drei tollen Tage am Freitagabend um 20 Uhr mit Discomusic, ehe es ab 21 Uhr American-Classic-Rock-Music mit „LOADED“ aus Berlin gibt.
Am Samstag eröffnet um 14 Uhr eröffnet Bürgermeister Thomas Zenker das Stadtfest, musikalisch umrahmt vom Großräschener Fanfarenzug. Der wird übrigens am langen Pfingstwochenende die SeeStadt Großräschen und das Lausitzer Seenland beim internationalen Marsch- und Showwettbewerb der Lage Landen in Hamont, Belgien vertreten! Weiter gehts mit flotter Live-Musik von den „Banausen“, ehe gegen 16 Uhr das Kindermitmachprogramm „Clown Herzchen & der Schatz des Piraten“ die Kleinen begeistert. Musikalisch folgen Schlagersternchen Nicci Schubert und ab 20 Uhr spielt die „COCO-Band“ zum Tanz. COCO ist nicht nur eine Coverband, die Songs einfach nur nachspielt. Die Band belebt jeden einzelnen Song neu und präsentiert ihn in ihrer eigenen Version.
Am Samstag lädt auch das Haus der Landwirtschaft ab 15 Uhr zu einem kleinen Hoffest ein – richtig: hier gibt es den leckeren Kuchen aus dem Holzbackofen
Am Sonntag ertönt ab 14 Uhr stimmungsvolle Blasmusik mit den Großräschener Antonius-Musikanten, dazwischen wird der traditionelle Freibieranstich zelebriert. Ab 16 Uhr, also zur besten Kaffeezeit, freuen sich die Fans des deutschen Schlagers auf „Mister Mallorca“ – Schlagerstar Chris Wolff. Zum Abschluss gibts im wahrsten Sinne des Wortes „Remmi von Demmi“ – bei dieser Musik-Live-Comedy-Show bleibt kein Auge trocken.
Die Fahrgeschäfte vom Schausteller Krämer sind wieder auf auf Wettig’s Hof zu finden. Die Kleinen freuen sich aufs Basteln und Kinderschminken oder die, Ballonmodelagen mit der Kreativwerkstatt Gnüchtel.
Wer schon immer mal mit einem E-Bike Probefahren wollte, ist bei „Sport aktuell“ richtig.
Natürlich ist für Speis und Trank wird reichlich gesorgt. Es kann also losgehen!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren