Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Großräschener Feuerwehr erhält neuen Tanklöschzug - Märkischer Bote Großräschener Feuerwehr erhält neuen Tanklöschzug Großräschener Feuerwehr erhält neuen TanklöschzugMärkischer Bote
Samstag, 24. Februar 2024 - 15:10 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Großräschener Feuerwehr erhält neuen Tanklöschzug

Senftenberg & Seenland | Von | 22. Juli 2016

Räschener Tanklöschfahrzeug nimmt Dienst auf. 

Thomas Zenker (6.7.), Bürgermeister in Großräschen, kann sich als gefühlsstarker Krebs auf seine innere Stimme verlassen

Thomas Zenker, Bürgermeister in Großräschen, stellte in dieser Woche ein neues Feuerwehrfahrzeug in Dienst 

Großräschen (MB). Diese Woche ist das neue Feuerwehrfahrzeug durch Bürgermeister Thomas Zenker in Dienst gestellt worden. Das Auto nahm Stadtwehrführer Andy Lehnigk entgegen. Er übergab es der Stützpunktfeuerwehr Großräschen-Nord. Das Tanklöschfahrzeug hat 4000 Liter Wasser und 500 Liter Schaumbildner an Bord und kann bis zu sechs Feuerwehrkameraden aufnehmen. Des Weiteren besitzt es eine Vielzahl an Sonderausstattungen. Beispielsweise eine LED-Signalanlage und einen fest angebauten LED-Lichtmast. Das neue Fahrzeug wurde speziell für den Einsatz bei Waldbränden konzipiert.
Der Anschaffungswert für das Tanklöschfahrzeug beläuft sich auf eine Summe von rund 254 000 Euro, wobei 117 000 Euro durch das Land Brandenburg gefördert wurden.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: