Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Großräschens Tanklöschfahrzeug reist nach Polen - Märkischer Bote Großräschens Tanklöschfahrzeug reist nach Polen Großräschens Tanklöschfahrzeug reist nach PolenMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 10:21 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Großräschens Tanklöschfahrzeug reist nach Polen

Senftenberg & Seenland | Von | 3. März 2017

170304 TLF großräschen

Die polnische Delegation hatte das Fahrzeug in Großräschen abgeholt. Dafür nahmen die Kameraden rund 900 Kilometer Anreise in Kauf Foto: Stadt Großräschen

Tatra-Oldie war seit dem Jahr 1993 im Dienst / Jetzt folgen Aufarbeitung und weitere Einsatzjahre

Großräschen (MB/trz). Der Oldie der Feuerwehr Großräschen-Nord wird ab sofort seinen Dienst im Südosten Polens versehen. Die Kameraden von der Feuerwehr Ostrów Lubelski holten den Tatra mit seinem 4000-Liter-Wassertank, der speziell für Waldbrandeinsätze geeignet ist, im Februar in der IBA-Stadt ab. Die Großräschener rückten das Fahrzeug für einen symbolischen Preis von einem Euro heraus.
Die Kameraden der Ortswehr Großräschen-Nord verabschiedeten „ihr“ Fahrzeug nach vielen gemeinsamen Jahren mit Wehmut, sie sind aber froh, dass es  restauriert und nachgenutzt wird. Für die Jugendwehr aus Polen gab es sogar noch ein Modellfahrzeug des Tatra obendrauf. Sehr stolz haben die polnischen Kameraden das Tanklöschfahrzeug dann entgegen genommen.
Bereits im vergangenen Sommer hatte die Feuerwehr Großräschen-Nord ein vom Land Brandenburg gefördertes modernes Fahrzeug erhalten. Das MAN-Tanklöschauto hat sich seitdem in über 49 Einsätzen bewährt.
Einem Teil der Delegation zeigte Bürgermeister Thomas Zenker danach die Stadt Großräschen, den Ortsteil Freienhufen  und den Großräschener See. Besonders die Stadtentwicklung, das Schulwesen und die Rekultivierung der Tagebaue waren für die Verwaltungsangestellten der Stadt Ostròw Lubelski interessant.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: