Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Heimat ist Spargelland - Märkischer Bote Heimat ist Spargelland Heimat ist SpargellandMärkischer Bote
Sonntag, 26. Juni 2022 - 12:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
28°C
 
epaper
Anzeigen

Heimat ist Spargelland

Region | Von | 22. April 2016

160423spargel2

Den ersten Spargel des Jahres verkauft hier in Vetschau Brigitte Lichtenberg. Butterzart ist dieser, sagt sie. Direkt von den Feldern nebenan, kommt das Königsgemüse des Spreewaldbauern Ricken. In dessen Hofladen freuen sich bereits viele Einheimische wieder auf die Spargelgerichte Foto: M.K.

Schwerpunkte des Gemüses in Brandenburg:
Region (trz). Brandenburg gilt als Hochburg des Spargelanbaus in Deutschland. Aber wo genau wird das Königsgemüse schwerpunktmäßig herangezogen und geerntet? Zuerst ist natürlich die Region um Beelitz zu nennen. Die dortige Zauche, eine flachwellige Hochfläche zwischen dem Havelseengebiet und den Belziger Landschaftswiesen, bietet für Spargel ideale Bedingungen. Ein zweiter Schwerpunkt findet sich bei Oranienburg und Sommerfeld nördlich von Berlin. Und auch die Lausitz mausert sich zum Spargel-Eldorado. Nennenswert sind die Anbaugebiete am Spreewaldrand, bei Cottbus sowie zwischen Finsterwalde und dem Lausitzring (Spargelfelder von Sallgast).



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: