Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Herbstmesse - Märkischer Bote Herbstmesse HerbstmesseMärkischer Bote
Samstag, 27. November 2021 - 21:11 Uhr | Anmelden
  • Herbstmesse kehrt nach Coronapause mit attraktiven Angeboten nach Cottbus zurückHerbstmesse kehrt nach Coronapause mit attraktiven Angeboten nach Cottbus zurück

Herbstmesse kehrt nach Coronapause mit attraktiven Angeboten nach Cottbus zurück

Herbstmesse kehrt nach Coronapause mit attraktiven Angeboten nach Cottbus zurück
3°C
 

Anzeige

Herbstmesse kehrt nach Coronapause mit attraktiven Angeboten nach Cottbus zurück

22. Oktober 2021 | Von | Kategorie: Cottbus, Top-Themen |

Traditioneller Trubel für die ganze Familie in den Cottbuser Messehallen / 3 G mit Teststation am Ort.

Herbstmesse kehrt nach Coronapause mit attraktiven Angeboten nach Cottbus zurück

In den schönsten Farben zeigt sich der Spreeauenpark. Vater und Tochter aus der Nähe von Beeskow sind zu einem Spaziergang mit Schachpartie angereist. Ein guter Tipp als Vor- oder Nachprogramm zum Messebesuch. Der Park ist gewissenmaßen der Vorgarten der Messehallen. Foto J. Heinrich

Cottbus (MB). Am 23. und 24. Oktober 2021, Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr, findet in den Cottbuser Messehallen endlich wieder (nach Corona Pause) die beliebte Herbstmesse statt. Zum Einlass-Prozedere gehört 3G. Es gibt hier die Möglichkeit zum Test ( 8,90 Euro pro Test). Die HerbstMesse will ein positives Signal für die Lausitz setzen, denn sie zeigt, was die Lausitzer bewegt. Mit familienfreundlichen Angeboten, wie der Kinderbetreuung im Messekindergarten oder den Bastel-Aktionen (Herrnhuter Sterne) im Freigelände wird der Messebesuch zu einem Erlebnis. Der Eintritt an der Tageskasse beträgt 8 Euro pro Erwachsener, 4 Euro ermäßigt, 2 Euro für Kinder und für Familien 15 Euro. An beiden Messetagen verkehrt ein Shuttle-Bus (mit Messeticket) im 30-Minuten-Takt zwischen dem Hauptbahnhof über die Stadtpromenade, Stadtring/Messe, Sandow Mitte zurück zum Bahnhof. Autofahrer können, wie bei den Energie-Spielen, den großen Parkplatz am Sandower Dreieck nutzen.
Unter dem Motto „Ideenvielfalt für die Lausitz“ präsentieren zahlreiche Aussteller in den Themenbereichen Bauen, Wohnen, Leben und Gesundheit ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen. In vielen Fällen können schöne Dinge auch direkt gekauft werden. Auch an kulinarische Versorgung ist auf dem Messegelände gedacht. Wer die Hallen erschöpfend durchschritten hat, kann noch einen Besuch im herbstlich-bunten Spreeauenpark anhängen. Hier stehen die Staudenbeete noch in letzter Blüte und die teils exotischen Bäume zeigen einmalige Laubfärbung.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren