Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Innenstadt-Gebühren: Stadtverwaltung Cottbus kündigt Bescheide an - Märkischer Bote Innenstadt-Gebühren: Stadtverwaltung Cottbus kündigt Bescheide an Innenstadt-Gebühren: Stadtverwaltung Cottbus kündigt Bescheide anMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Mai 2024 - 02:50 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
16°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Innenstadt-Gebühren: Stadtverwaltung Cottbus kündigt Bescheide an

Cottbus | Von | 16. Juni 2023

Cottbus (MB). Für Sanierungsarbeiten in der Cottbuser Innenstadt versendet derzeit die Stadtverwaltung Ankündigungsschreiben für anstehende Bescheide. Demnach werde im Sanierungsgebiet „Modellstadt Cottbus – Innenstadt“ ein Ausgleichsbetrag für die vermeintlich sanierungsbedingte Bodenwerterhöhung erhoben.
Für eine Eigentumswohnung werden so etwa 2000 Euro fällig, für ein Stadthaus auch mal 10000 Euro. Wahlmöglichkeiten oder Mitspracherechte hatten die Betroffenen nicht. Eigentümer außerhalb der Zone waren froh, zumindest dieser städtischen Begierde entgangen zu sein.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: