Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Jury kührt Stollen in Großräschen - Märkischer Bote Jury kührt Stollen in Großräschen Jury kührt Stollen in GroßräschenMärkischer Bote
Sonntag, 23. Juni 2024 - 17:24 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
23°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Jury kührt Stollen in Großräschen

Senftenberg & Seenland | Von | 6. November 2020

Stollen

Die Bäckermeister prüften in diesem Jahr wieder die Stollen der Region um Cottbus und Spree-Neiße nach Geschmack, Form, Aussehen und vielen weiteren Kriterien und konnten hervorragende Prädikate vergeben                                        Foto: Kreishandwerkerschaft CB

Großräschen (MB). Die Lausitzer und Spreewälder Bäcker- und Konditoren-Innung führt seit mehr als 15 Jahren die öffentliche Stollenprüfung durch. In diesem Jahr wurde diese Prüfung jedoch nicht öffentlich durchgeführt. Zur Stollenprüfung kamen die Prüfer in den Räumlichkeiten der IBA-Terrassen zusammen, wobei 28 Stollen von 10 Bäckereien aus der Region von der Fachjury geprüft wurden. Sie konnten zwei mal Bronze, sieben mal Silber und 19 mal das Prädikat Gold vergeben. Besonders erfreulich ist die Vergabe von sieben Goldauszeichnungen, die nur vergeben wird, wenn ein Produkt drei Kalenderjahre in Folge ein „Sehr gut“ erhalten hat, darunter war auch die Quarkstollen-Bäckerei Sowoidnich in Cottbus. Auch die Cottbuser ranberry-Butterstollen Biobäckerei Schmidt oder Gubener Butterstollen Bäckerei Dreißig KG haben überzeugt.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: