Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kairos Quartett im Dieselkraftwerk Cottbus - Märkischer Bote Kairos Quartett im Dieselkraftwerk Cottbus Kairos Quartett im Dieselkraftwerk CottbusMärkischer Bote
Montag, 30. Januar 2023 - 06:01 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Überwiegend klar
-1°C
 
epaper
Anzeigen

Kairos Quartett im Dieselkraftwerk Cottbus

Cottbus | Von | 24. Oktober 2022

Kairos Quartett 2022

Am 12. November 2022 lädt das Kairos Quartett zu einem Konzert ins Dieselkraftwerk ein. Tags zuvor können Interessierte einen Workshop besuchen. Foto: Kairos Quartett

Cottbus (MB). Am 12. November 2022 ist das Kairos Quartett mit dem Konzert Stimmen im Dunkeln in Cottbus zu Gast. Um 19.30 Uhr sind im Dieselkraftwerk Georg Friedrich Haas‘ Streichquartett In ijj. Noct. [2001] sowie nighbirdsong [2021] von Sandeep Bhagwati zu hören. Einen Tag vor dem Konzert in Cottbus lädt das Kairos Quartett am 11. November, um 17 Uhr, zum zweistündigen Workshop „Hören ohne Sehen“ in das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst ein. Unter der Leitung von Simone Heilgendorff und Claudius von Wrochem erfahren die Teilnehmenden, wie sich die sinnliche Wahrnehmung verändert, wenn das Sehen in kompletter Dunkelheit wegfällt und die klanglich-musikalische Kommunikation nur durch das Hören bestimmt wird. Der Workshop richtet sich an alle Interessierten ab 16 Jahren.
Der Eintritt ist frei, Anmeldungen sind unter kunstvermittlung.cottbus@blmk.de oder Telefon 0355 49494045 möglich. Tickets für das Konzert kosten 10 Euro und können telefonisch unter 0355 49494040 reserviert werden.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: